Gesunde Ideen für Favoriten

In Favoriten werden Beiträge und Aktivitäten rund um das Thema Gesundheit gesucht. Haben Sie Ideen, wie Sie Ihr Wohnumfeld gesundheitsförderlicher gestalten können? Planen Sie Aktivitäten, die das Wohlbefinden im Grätzel steigern können? Mit bis zu 3.000 Euro fördert die Wiener Gesundheitsförderung (WiG) Projekte für mehr Gesundheit und Wohlbefinden im Grätzel. 

Unter dem Motto “Ihre Gesunde Idee für den Bezirk!” unterstützt die Wiener Gesundheitsförderung Ideen und Beiträge, die zu einem gesünderen Grätzel beitragen. Das kann die Organisation eines Bewegungstreffs im Park sein, ein Fußballturnier für ältere Menschen oder ein kleines Fest im Hinterhof. Wichtig ist, dass die Aktivität einen Beitrag für eine gesündere Lebensweise im Bezirk leistet.

Grätzel- und Kooperationsinitiativen

Je nachdem wie umfassend die Idee ist und von wem sie eingereicht wird, unterstützt die Wiener Gesundheitsförderung im Rahmen von “Grätzel- und Kooperationsinitiativen” bei der Umsetzung durch die Finanzierung von Sachkosten. Einreichen können Privatpersonen, Vereine sowie Institutionen.

Ernährung, Bewegung und seelische Gesundheit

Möchten Sie ihre gesunde Idee einreichen, gibt es eine Reihe an Kriterien zu beachten: Etwa braucht es eine Beschreibung des Projekts als auch drei bis vier Fotos. Mitmachen können alle Wiener ab dem vollendeten 14. Lebensjahr.

Weiterführende Informationen:

 
COVID-19 Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Initiative nur durchführen können, wenn es die Corona-bedingten Vorgaben der Bundesregierung zum Zeitpunkt der Umsetzung zulassen.

 

Machen auch Sie mit!

 

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bild: WIG Logo