Gelebte Nachhaltigkeit beim Samariterbund

“Nachhaltig leben“ ist für uns nicht nur ein Begriff, der auf dem Papier steht, sondern vielmehr die praktische Umsetzung vieler kleiner Schritte und Maßnahmen im Alltag. Der Samariterbund trägt durch seine zahlreichen Tätigkeiten zu einer Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDG‘s) bei. Wir übernehmen tagtäglich solidarisch Verantwortung um die Welt auch für nachfolgende Generationen lebenswert zu erhalten und noch lebenswerter zu gestalten. Und eines sei klar gesagt: Der ökologische Fußabdruck jedes Einzelnen zeigt, wie viel Fläche der biologisch produktiv nutzbaren Fläche der Erde jede:r einzelne von uns verbraucht.

Die Intensität und die Häufigkeit globaler Herausforderungen nehmen täglich zu. Vor allem der Klimawandel, aber auch Pandemien sind globale Krisen, die nicht an Grenzen Halt machen. Statt autoritärer Entwicklungen und nationalen Egoismen braucht es internationale Solidarität bei humanitären Katastrophen, Flüchtlingsbewegungen und klimabedingten Katastrophen. Vor allem eine sorgsamere und nachhaltigere Lebensweise insbesondere in der aktuellen Zeit von Energie- und Klimakrisen ist jetzt besonders wichtig.

Wir übernehmen “täglich” Verantwortung

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst, zeigen Eigeninitiative und unterstützen mit vollem Einsatz all jene, die unserer Hilfe brauchen. Wenn wir das nicht tun, entstehen neue Probleme und Aufgaben, einfach nur, weil wir uns nicht genügend Zeit dafür genommen haben. Neben der Hilfeleistung im Notfall ist ein wichtiger Teil der Arbeit des Samariterbundes die Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung, durch das Setzen von Initiativen sowie Stellungnahmen zu sozialpolitischen Themen. Der Samariterbund leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Klima und Solidarität

Mission & Werte

Der Samariterbund leistet Hilfe auf neustem Wissensstand – durch soziale Hilfsleistungen, Engagement im Senior:innenbereich, neue Modelle im Rettungswesen, in der Schulung, Sicherheit bei Veranstaltungen u.v.m. Wir übernehmen Verantwortung für Menschen – unabhängig von deren ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung.  Das Aufgabengebiet des Samariterbundes hat sich in den vergangenen Jahren enorm erweitert. Dies spiegelt sich auch in unserem Leitbild und in unseren Jahresberichten wieder. 

Vorstellung des neuen Nachhaltigkeitsleitbildes

Unter großem Trommelwirbel und mit viel Stolz enthüllten wir vor einigen Wochen unser neues Nachhaltigkeitsleitbild. Es ist das Ergebnis der Zusammenarbeit aller Bereiche des Samariterbund Wiens und stellt eine Weiterentwicklung unseres bisherigen Leitbildes dar. Der Startschuss hierfür fiel bereits im vergangenen Jahr während eines gemeinsamen Nachhaltigkeitsworkshops, an dem Kolleg:innnen aus sämtlichen Abteilungen teilnahmen. Nun war es endlich soweit: In einer feierlichen Präsentation wurde das erweiterte Leitbild, um das Thema Nachhaltigkeit ergänzt, vorgestellt.

Links:

 

Machen auch Sie mit!

 

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten ❤️

Bild:  SDG