Mit dem Samariterbund zum Schwimmabzeichen

Du hast Lust ein Schwimmabzeichen abzulegen und dein Können unter Beweis zu stellen oder benötigst eine Schwimmprüfung inkl. Abzeichen für eine Ausbildung oder einen Beruf, dann bist du hier genau richtig. Wir bieten zu festgelegten Terminen die Möglichkeit außerhalb von Schwimmkursen Prüfungen abzulegen. Die Verleihung des “Österreichischen Rettungsschwimmerabzeichens” soll der Hebung der Einsatzbereitschaft zur Lebensrettung an Badeplätzen und Gewässern im Interesse der Allgemeinheit dienen. Die jeweiligen Voraussetzungen findest du unter den jeweiligen Links.

Sicher schwimmen zu können ist gleich in doppelter Hinsicht sinnvoll: Zum einen ermöglicht dir sicheres Schwimmen einen angenehmen und angstfreien Aufenthalt im Wasser, der für Spaß und Bewegung sorgt und gleichzeitig deine Ausdauer und Koordination fördert. Zum anderen verhindert sicheres Schwimmen, dass du bei einem Boots- oder Badeunfall ertrinkst. Das Sportministerium und die ARGE bezweckt durch die Verleihung des “Österreichischen Schwimmerabzeichens” die Förderung einer allgemeinen Grundausbildung im Schwimmen und die Vorbereitung auf das Rettungsschwimmen. 

Voraussetzungen:

  • Nachweis der notwendigen Schwimmkenntnisse
  • Körperliche Eignung
  • Erfüllung des jeweiligen Alterslimits

Folgendes ist mitzunehmen/bringen:

  • Gültiger Corona-Nachweis (siehe jeweils aktuelle Corona-Bad-Regeln)
  • Badekleidung
  • amtlichen Lichtbildausweis (ohne diesen kann der Ausweis nicht ausgestellt werden)
  • ausgefüllten Leistungsnachweis (Download)
  • € 15,- für Badeintritt, Prüfung, Ausweis, Stoffabzeichen und Anstecknadel

Die Österreichischen Schwimmabzeichen (ÖSA)

Die Österreichischen Rettungsschwimmabzeichen (ÖRSA)

werden nur in Verbindung mit der Absolvierung eines gesonderten Kurses abzulegen. Genauere Informationen folgen nach der Anmeldung.

Samariterbund: Zum Schwimmen lernen ist es nie zu spät! 

Wir bieten Kinderschwimmkurse ab dem vollendeten 4. Lebensjahr an. Erst ab diesem Alter sind Kinder entwicklungstechnisch in der Lage, am Kurs erfolgreich teilzunehmen. Für die meisten Menschen klingt ertrinken weit weg. Die jährliche Statistik zeigt jedoch, dass in Österreich noch immer zu viele Menschen ertrinken. Die Zahlen wollen wir gemeinsam mit dir senken und das geht nur, wenn du auch ausdauernd schwimmen kannst – und das bedeutet 15 Minuten durchgehend schwimmen zu können!

Wir wünschen dir viel Erfolg bei Ihren Schwimmprüfungen!

Kontakt Amalienbad:

 

Mach auch DU mit!

 

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bild: ARGE ÖWR