WIR sind RADIO TATÜTATA

Am Freitag, dem 20. April 2018 findet ein besonderer Beitrag statt: Der Samariterbund geht ab 16.00 Uhr wieder mit seinem eigenen Radioprogramm „Tatütata etcetera“ on air und als Gesprächspartner ist unter anderem auch der Samariterbund Favoriten zu Gast.

Es gibt dazu ein Interview mit Peter Erdle und Wolfgang Zimmermann die zum Thema Rede und Antwort standen und einiges über die Arbeit und Ausbildung mit Therapiebegleithunden und Erfahrungen mit den Menschen erzählen konnten.

Samariterbund on air

Der Samariterbund geht mit „Tatü Tata et cetera“ jeden 3. Freitag im Monat ab 16.00 Uhr auf 94.0 Mhz (Radio Orange) „on air“. Dabei werden vom Moderations-Duo Karola Binder und Georg Biron 57 Minuten lang Menschen aus der breit gefächerten Welt des Samariterbundes vorgestellt. Neben Musik zum Gern-Hören präsentiert die Sendung kompetente VIP-Gäste, jede Menge Tipps & Tricks & Service sowie „Blaulicht-Gezwitscher“, „Radio Selfies“ und eloquente Studio-Gäste zu aktuellen Themen. An spannenden Themen herrscht kein Mangel, Rund 9.000 haupt- und ehrenamtliche Samariterinnen und Samariter garantieren die Rettung und Versorgung von Verletzten und Kranken. Sie unterstützen pflegebedürftige und ältere Menschen, organisieren humanitäre Hilfe und Katastrophenhilfe im In- und Ausland, leisten Hilfe zur Selbsthilfe für wohnungslose Männer und Frauen, stehen Flüchtlingen in Not bei und finanzieren Schulungen und Therapien für armutsgefährdete Kinder in Österreich.

>>> Radio Samariterbund – Home

Helfen auch Sie mit!

 

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bild: Samariterbund