Vorsicht vor falschen Spendensammlern

Immer wieder nützen Betrüger aktuelle Ereignisse wo Menschen in Not sind und bitten oft sehr trickreich Personen um Spenden. Nicht nur an öffentlichen Plätzen wie Einkaufszentren treten die falschen Spendensammler auf. Auch dem Samariterbund sind Fälle bekannt, bei denen sich Betrüger als Spendensammler ausgaben. Wichtig! Man soll keinesfalls voreilig spenden. Der Samariterbund hat deshalb umfassende Maßnahmen getroffen, um ihnen zuvorzukommen: Wir gehen hier nicht nach dem Zufallsprinzip vor. Unsere Werbemaßnahmen sind immer vorab geplant und abgestimmt. Die Mitarbeiter des Samariterbundes sind an der Tür über Uniform und Ausweis als solche erkennbar.

Die Spenden an die Einsatzorganisation erfolgen dann über einen Erlagschein bzw. Einzugsermächtigung. Achtung! “Wir nehmen nie Bargeld an”. Bei Zweifeln empfehlen wir, einfach den Erlagschein einzubehalten und sich bei der jeweiligen Spendenstelle Gewissheit zu verschaffen.

Beim Samariterbund Wien ist unser Team erreichbar unter:
Wenn du direkt an den Samariterbund Favoriten spenden möchtest, dann bitte kontaktiere uns unter:

 

Sicherheit durch online-Spenden

Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, der soll immer auf die jeweilige Homepage der Spendenorganisation gehen. Hier gibt es immer konkrete Spendenaufrufe für diverse Projekte. Ganz einfach anklicken: https://wien.samariterbund.net/spenden/ und Wunschprojekt und die Höhe des Betrages eingeben. z.B. Schau ma, dass sich’s ausgeht! Samariterbund Wien – Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Wien

Sachspenden

Die Samariterbund rät auch generell zur Vorsicht bei Haussammlungen. Diese dienen immer wieder als Vorwand für Trickdiebstähle. Mitunter werden sogar die Möglichkeiten für Wohnungseinbrüche ausgekundschaftet. Der Samariterbund macht immer konkrete Spendenaufrufe: Hier findest du eine Liste der aktuell dringend benötigten Sachspenden sowie Informationen darüber, wie und wo du sie am besten abgeben kannst. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert und erweitert. Bei weiteren Fragen zu den Sachspenden kontaktiere uns gerne unter: +43 1 89 145 388

Rasch agieren und reagieren!

Wer von angeblichen Spendensammlern getäuscht worden ist, sollte bei der nächsten Polizeidienststelle Anzeige erstatten. Grundsätzlich gilt, dass Rücktrittsschreiben an Vertragspartner binnen 14 Tagen geschickt werden bzw. Abbuchungsaufträge bei der Bank beeinsprucht werden können.

Deine Spende an den Samariterbund Wien ist steuerlich absetzbar 

Deine finanzielle Unterstützung ist von der Steuer absetzbar. Nenne uns dazu deinen Namen wie am Meldezettel angegeben und dein Geburtsdatum und wir übermitteln den Beitrag bis zum Februar des Folgejahres automatisch an das Finanzamt.

Du hast Fragen? Kontaktiere uns gerne!

Antworten zu Spenden & Absetzbarkeit Samariterbund Wien – Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Wien

Dank deiner Unterstützung können wir auch weiterhin in vielen Bereichen aktiv werden und denjenigen helfen, die unsere Unterstützung am dringendsten benötigen. Vielen Dank für deine Spende. Helfen wir gemeinsam.

Gelebte Solidarität ist jetzt wichtiger denn je ❤️

 

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten ❤️

Bild: Kostenloses Foto auf Pixabay – DANKE