Samariterbund beim Wiener Mistfest 2019

Am 21. und 22. September geht das legendäre Mistfest der MA 48 in der Garage Hernals über die Bühne: Am Programm stehen auch dieses Jahr wieder viel Information zum Thema Umweltschutz, Spiele, Spaß und jede Menge Unterhaltung für die ganze Familie – und das alles bei freiem Eintritt!

Bereits zum 28. Mal fand am Wochenende das Wiener Mistfest statt. Traditionell waren auch “Die Helfer Wiens” und einige Organisationen aus dem K-Kreis mit dabei. Jedes Jahr kommen tausende Wienerinnen und Wiener in die Garage Hernals, um sich über Umweltschutz und das Serviceangebot der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA 48) zu informieren.

Viel Information und Beratung

Unsere SamariterInnen standen dem interessierten Publikum wieder mit Rat und Tat zur Verfügung, gaben wertvolle Tipps und verteilten Broschüren und Informationsmaterial. Für die Kleinen gab es ein spezielles Kinderprogramm mit Mitmachstationen wie Basteln, Kinderschminken und vieles mehr. Traditionell waren auch “Die Helfer Wiens” und einige Organisationen aus dem K-Kreis-Wien in der Garage Hernals.

Samariter auf vier Beinen

Am Samstag, gab es um 12:45 Uhr eine vielbesuchte Vorführung der ehrenamtlichen Besuchs- und Therapiebegleithunde des Samariterbund Favoriten. Davor und danach konnte man sich über die Hundearbeit beim Samariterbund informieren und durfte die Hunde auch streicheln.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Foto: MA 48