Samariterbund betreut 39. Vienna City Marathon

Der Vienna City Marathon (bis 1993 Frühlingsmarathon Wien) ist der größte Marathon Österreichs und findet seit 1984 jährlich im Frühjahr in Wien statt. Die medizinische und sanitätsdienstliche Betreuung und Versorgung der Teilnehmer und Besucher am 24. April 2022 erfolgte durch den Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs – Landesverband Wien. 2020 musste die Veranstaltung aufgrund der Covid-19 Pandemie abgesagt werden.

2022 war der Samariterbund Wien für die medizinische Versorgung der heuer über 31.000 Läuferinnen und Läufer sowie vielen Zusehern und Fans bei diesem Großevent vor Ort.  Trotz zahlreicher Sperren rund um das Veranstaltungsgelände war der Routine-Rettungsbetrieb zu jeder Zeit sichergestellt. Wohl auch dank des angenehmen Wetters gab es weniger Interventionen als letztes Jahr. Wir bedanken uns bei allen Mitarbeiter*innen für ihren Einsatz und gratulieren allen Läufer*innen zu ihrer erfolgreichen Teilnahme am Vienna City Marathon.

 

Samariterbund: Erste Hilfe bei Veranstaltungen

Eine moderne Sicherheitsplanung beschäftigt sich mit der systematisch-präventiven Planung für geordnete Menschenansammlungen sowie deren Lenkung und Steuerung. Um die Sicherheit der Besucher einer Veranstaltung zu gewährleisten, müssen auch psychologische und soziologische Erkenntnisse über Besucher in die Planungen einbezogen werden. Die Basis für eine perfekte Vorbereitung sowie die integrierte Sicherheitsplanung bildet zudem die frühzeitige Vernetzung und die gemeinsame Planung aller involvierten Dienstleister.

Vorbereitung = 90 % des Erfolges

Wir beschäftigen uns mit Logistik und Event-Planung, Gefährdungsbeurteilung, Risikomanagement und Sicherheitskonzeption, Rechtliche Aspekte, Notfallplanung bis hin zur Krisenkommunikation. Durch die langjährige Erfahrung der Samariterbund-Gruppen ist außerdem gewährleistet, dass die Sanitätsbetreuung bei großen wie kleinen Anlässen auch logistisch reibungslos abläuft. Es gilt für alle die Qualität und Sicherheit von Veranstaltungen laufend und vor allem nachhaltig zu optimieren.

 

Helfen auch Sie mit!

 

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bild: Samariterbund