Samariterbund Basiskurs für humanitäre Auslands-Hilfseinsätze 2022

Einmal jährlich bildet das Rapid Response Team (RRT) des Arbeiter Samariterbundes Österreichs (ASBÖ) Personen aus, welche sich für die Teilnahme an Auslandskatastropheneinsätzen, beworben haben.  Die die diesjährige Ausbildung fand in 7311 Neckenmarkt / Burgenland statt und unterteilt sich in einen theoretischen Teil und einen praktischen Teil. Im praktischen Teil der Ausbildung werden die Handhabungen von Ausrüstungsgegenständen und die lebensnotwendigen Verhaltensweisen im “Feld” trainiert.

Unser Auslandshilfe-Experte vom Samariterbund Favoriten Alois Pommer war wie immer mit dabei und dokomentierte die Praxisausbildung mit tollen Fotos.

Zu den Fotos: 2022-05-08 ASBÖ-RRT Basiskurs 2022 – alois-pommers Webseite!

 

Ausgebildet wurde auf fünf Stationen:

Station 1: Retten und bergen von verletzten Personen, Benützung von Spineboard und Bergeschleifkorb

Station 2: Navigieren im Gelände mittels GPS, Karte und Kompaß

Station 3: Kennenlernen und ausprobieren von Werkzeug und Ausrüstung zur Rettung und Bergung von Menschen aus kollabierten Gebäuden

Station 4: Messung von gefährlichen und lebensbedrohenden Gasen an eingestürzten Gebäuden

Station 5: Auf- und Abbau eines Sattler-Zeltes

Links:

 

Helfen auch Sie mit!

 

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten ❤️

Bild:  Samariterbund