Achtung! Winterreifenpflicht!

Situative Winterausrüstungspflicht im Zeitraum 1. November bis 15. April!

Samariterbund – Sicherheitstipp

Seit 1. Jänner 2008 besteht für die Autofahrerinnen und Autofahrer auf Österreichs Straßen eine Winterausrüstungspflicht (Rechtsgrundlage: 29. Novelle zum Kraftfahrgesetz).

Vom 1. November bis 15. April des Folgejahres gilt für Lenkerinnen und Lenker von PKW und LKW bis zu 3,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht eine situative Winterausrüstungspflicht. Das bedeutet, dass die Autofahrerinnen und Autofahrer in diesem Zeitraum bei winterlichen Fahrbedingungen Winterreifen montiert haben müssen.

Quelle: ÖAMTC
Foto: ÖAMTC

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

… zurück zu Tipps & Infos

Impressionen