Videotipp: 366 Tage (Animation)

Am Ende kommt die Rettung – und zwar von jemandem, von dem er ...

Samariterbund – Filmtipp

Ein junger Mann leistet seinen Zivildienst im Rettungsdienst ab. Sein exzessives Engagement um seine Patienten führt ihn an den Rand eines Burn-Outs.

Die Redaktion des Samariterbundes Favoriten hat auf YouTube einen besonderen Kurzfilm von Filmakademie Baden-Württemberg GmbH gefunden, der am 15.12.2014 veröffentlicht wurde, zum Nachdenken anregt und denen wir Ihnen ans Herz legen möchten.

Worum handelt dieser?

Ein junger Mann leistet seinen Zivildienst im Rettungsdienst ab. Dabei führt ihn seine Verpflichtung in die Wohnungen von Menschen die ferner an Krankheiten oder Verletzungen sondern vor allem an Einsamkeit leiden. Sein exzessives Engagement um seine Patienten führt ihn an den Rand eines Burn-Outs. Doch am Ende kommt die Rettung – und zwar gerade von jemandem, von dem er sie am wenigsten erwartet hätte.

Es lohnt sich diesen 12:12 Minuten Kurzfilm anzusehen und sich dabei seine Gedanken darüber zu machen.

Bild: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Quelle: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten