Therpiebegleithunde nun auch beim Samariterbund in Kärnten

Die Hundeteams vom Samariterbund Favoriten freuen sich und gratulieren!

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung

Es freut uns sehr, dass es nun auch in Kärnten Samariterbund Therapiebegleithundeteams gibt und auch bereits bei Besuchseinsätzen Freude und Hoffnung bringen.

Die KollegInnen von der Rettungshundestaffel Samariterbund Kärnten waren bis dato sehr erfolgreich mit ihren Rettungshunden im Einsatz. Nach einer harten Trainingszeit war es dann soweit.

Seit 11. Mai 2019 gibt es nun auch Therapiebegleithunde

4 Hundeführerinnen und 2 Hundeführer haben sich mit ihren Hunden einer Richterkommission von der Prüf- und Koordinierungsstelle vom Messerli Forschungsinstitut von der Vetrinärmedizinischen Universität Wien, Herrn Mag. Karl Weissenbacher und Frau Kati Kohoutek, zur Ablegung der Therapiebegleithundeprüfung, gestellt. Samaritebund Staffelkommandant Franz Blatnik freut sich sehr!

5 Teams haben die Prüfung erfolgreich bestanden

Edith Nessmann mir Dario
Steffi Gaube mit Zoey
Angelika Heiser mit Gismo
Gert Hütter mit Dexter
Friedl Möderndorfer mit Ronny

Beziehungsarbeit, Pädagogik, Freude, Spaß und Spiel stehen im Vordergrund.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle und Foto: SB RHS Kärnten