Social Media Leitfaden für den Samariterbund

Ein bekanntes Sprichwort sagt: „Tu Gutes und rede darüber“ jedoch richtig!

Samariterbund – MitarbeiterInnen – Info!

Die Kommunikation nach außen für eine Rettungs- und Sozialorganisation wie die unsere ist immens wichtig. Alle Meldungen und Beiträge, welche die Öffentlichkeit erreichen, tragen maßgeblich zum Image des Samariterbundes bei.

Postings und Tweets, Bilder und Videos, Aussagen und Meinungen können sich rasend schnell per Internet über den Erdball verbreiten – unwiderruflich und für den einzelnen nicht mehr kontrollierbar.

Daher ist es wichtig, …

… dass haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen nicht nur im Rahmen ihrer Tätigkeit beim Samariterbund nach unserem Leitspruch „Wir übernehmen Verantwortung“ handeln, sondern auch bei all ihren Aktivitäten im virtuellen Raum.

Gibt man sich in sozialen Netzwerken als SamariterIn zu erkennen, gilt es ein paar Grundsätze zu beachten

Als Hilfestellung hat die Abteilung Zukunft in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung einen Leitfaden zur Nutzung von Social Media Plattformen durch haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende des Samariterbundes entwickelt.

Es ist sehr wichtig für uns und auch für unserer SamariterInnen!

Der Leitfaden ist allgemein gehalten, sodass von allen Teilorganisationen und Gruppen des Samariterbundes genutzt werden kann, so natürlich auch ab sofort (ab Juli 2017) adaptiert bei uns beim Samariterbund Gruppe Favoriten für alle Einsatzbereiche gültig ist, erklärt Peter Edle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

Wir werden diese Richtlinie jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter nachweislich zur Kenntnis (unterzeichnet) bringen, ergänzt Peter Edle

Er beinhaltet zusätzlich eine 2-seitige Zusammenfassung der wichtigsten Grundsätze zum Verhalten auf Social Media Plattformen sowie zu deren Nutzung.

Wir laden Sie an dieser Stelle ab sofort ein im virtuellen Raum weiterhin gemeinsam ein professionelles und positives Bild des Samariterbundes nach außen zu tragen.

Bild: pixabay

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here
Lust auf Ehrenamt
Besuchen Sie auch unsere Seite NEWS
Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Video

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu Tipps & Infos