Samariterbund zeigt Herz und ....

Samariterbund – Vorsorgetipp!

Unser Leben steht und fällt mit dem Herzen. Mit bis zu vier Milliarden Herzschlägen im Laufe eines Lebens vollbringt es eine kleine Meisterleistung – ist damit aber auch anfällig für Erkrankungen.

Wenn wir gesund sind, pumpt das Herz mühelos tausende Liter Blut täglich durch den Körper. Gefäßverengung, Bewegungsmangel, fettes Essen, Rauchen und Stress, aber auch Krankheitserreger und chronische Erkrankungen wie Diabetes können die Leistungsfähigkeit des Herzens deutlich mindern.

Wie funktioniert das eigentlich?

Ist Ihnen bewusst, dass Ihr Herz 80 mal pro Minute, 4.800 mal in der Stunde, 115.200 mal am Tag, 806.400 mal in der Woche, 3.225.600 mal im Monat, 42.048.000 mal im Jahr und 3.153.600.000 mal in Ihrem ganzen Leben schlägt?

Jedes Herz ist eine Hochleistungsmaschine mit 580 PS. Doch wir wissen mehr über den Motor unseres Autos als über den wichtigsten Muskel in unserem Körper. Wie funktioniert er? Welche Herzkrankheiten gibt es? Welche Therapien können Heilung bringen? Wie helfen welche Medikamente? Was passiert bei welcher Operation? Im “Handbuch für Herzbesitzer” werden all diese Fragen beantwortet und Sie erhalten alle wesentlichen Tipps, wie man durch richtige Lebensweise bis ins hohe Alter ein gesundes und kräftiges Herz behält.

Mehr als ein Muskel …

Das Herz ist mehr als ein Muskel, es reagiert auch auf unsere Gefühle – es schlägt schneller, wenn wir uns verlieben. Sind wir hingegen mit Trennung oder Trauer konfrontiert, können die ausgeschütteten Stresshormone den Herzmuskel schwächen.

Wir haben einige wichtige Infos über unser Herz!

Anatomie und Physiologie des Herzens, vorbeugen & Riskofaktoren, Untersuchungsmethoden Übersicht, Therapien und Rehabilitation, wie werde und bleibe ich herzgesund, Tests & Tipps und vieles mehr, ….

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bild: pixabay.com
Quelle: www.herz.at