Samariterbund Wien sucht MitarbeiterInnen

Interesse bei uns als "RettungssanitäterIn" oder bei "Essen auf Rädern" mitzuarbeiten?

Samariterbund – Kurs- und Jobinfo!

An alle die jetzt RettungssanitäterIn werden wollen! Aufgrund der großen Nachfrage werden 2020 weitere Rettungsanitäter-Kurse veranstaltet. Wenn du bereits Rettungssanitäter bist kannst du dich sofort bewerben!

Wenn Sie Freude daran haben Menschen zu helfen, kontaktfreudig sind und gerne im Team
arbeiten, erfüllen Sie bereits drei wichtige Voraussetzungen für die Tätigkeit als
RettungssanitäterIn. RettungssanitäterInnen führen Krankentransporte durch, versorgen verletzte und erkrankte Personen, leisten Erste Hilfe und ergreifen lebensrettende Sofortmaßnahmen.

Nutze deine Chance und bewerbe dich jetzt!

  • Anmeldung für Ehrenamtliche oder die es noch werden möchten über deine Gruppe – Kontakt

Voraussetzungen zur Kursaufnahme:

Nach dem Sanitätergesetz (§ 27. Absatz 1) müssen Personen, die sich um die Ausbildung als Rettungssanitäter bewerben, folgendes nachweisen:

  • 1. ein Lebensalter von mindestens 17 Jahren
  • 2. die zur Erfüllung der Berufs- und Tätigkeitspflicht notwendige gesundheitliche Eignung (Bestätigung Arzt)
  • 3. erforderliche Vertrauenswürdigkeit (§16) (Strafregisterbescheinigung)
  • 4. die erfolgreiche Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht
  • 5. einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf mit Foto
  • § 27. (3) Über die Aufnahme entscheidet der organisatorische Leiter im Einvernehmen mit dem medizinischen – wissenschaftlichen Leiter des Moduls. (Bewerbungsgespräch)

Alle Kursinhalte in der Übersicht:

  • Erste Hilfe und erweiterte Erste Hilfe
  • Anatomie und Physiologie
  • Hygiene
  • Störungen der Vitalfunktionen und Regelkreise und die zu setzenden Maßnahmen
  • Notfälle bei verschiedenen Krankheitsbildern und die zu setzenden Maßnahmen
  • spezielle Notfälle und die zu setzenden Maßnahmen
  • Defibrillation mit halbautomatischen Geräten
  • Gerätelehre und Sanitätstechnik
  • Rettungswesen
  • Katastrophen und Großschadensereignisse
  • angewandte Psychologie und Stressbewältigung
  • Nach dem Theorieblockund dem positiven Abschluss einer Zwischenprüfung können Sie mit dem angeleitetem Praktikum im Krankentransport und Rettungsdienst beginnen, wobei die Praktikumsdienste von Ihnen frei wählbar sind
  • Nach 160 Stunden Praktikum können Sie schließlich zur kommissionellen Abschlussprüfung antreten und damit Ihre Ausbildung zur/zum RettungssanitäterIn abschließen

Kontakt für weitere Informationen:

Mag. Elisabeth Zwingraf
Leiterin Ausbildungszentrum Wien
elisabeth.zwingraf@samariterwien.at
Telefon: +43 (1) 89 145 – 270

Samariterbund Essen auf Rädern sucht Mitarbeiter/innen

Das Team von Essen auf Rädern sucht wieder Verstärkung!
Wir suchen für die Stützpunkte 1110 Wien und 1210 Wien, Mitarbeiter/innen für die tägliche Zustellung, mit dem Auto.

  • Bezahlung gemäß BARS-Kollektivvertrag.
  • Auf Teilzeitbasis, 20 Stunden Montag-Freitag, (07:30-11:30)
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort möglich!

Dein Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf inkl. Kopie des Führerscheins und aller Ausbildungsbestätigungen/Zeugnisse bitte direkt an dienstplanung-ear@samariterbund.net senden.

Wir freuen uns dich, schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Kontakt

Bernhard Schwarz BA
Samariterbund Wien
Rettung und Soziale Dienste gemeinnützige GmbH
Essen auf Rädern
Tel: 01 89 145-373
Fax: 01 89 145-99173
Mobil: 0664 881 38 304
E-mail: bernhard.schwarz@samariterbund.net

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten