Einladung zur Lesung am 24. Jänner 2019

Samariterbund: LESE- /ZEICHEN-/ SETZEN - Wider die soziale Kälte ...

Samariterbund – Sozialinfo!

Wir laden dich/sie sehr herzlich zur Lesung “LESE-/ ZEICHEN-/ SETZEN – Wider die soziale Kälte“ ein.

Das Samariterbund-Notquartier am Enkplatz in Simmering hat in diesem Winter 30 Schlafplätze ausschließlich für Frauen eingerichtet, da Obdachlosigkeit auch immer mehr Frauen trifft. In der Gudrunstraße in Favoriten stehen während der kalten Jahreszeit weitere 80 Schlafplätze für obdachlose Männer zur Verfügung.

Einladung

WAS: LESE- /ZEICHEN-/ SETZEN, Wider die soziale Kälte, Lesung mit Alex Beer und Marlene Groihofer
WANN: Donnerstag, 24. Jänner 2019, ab 18:30 Uhr
WO: phil, Gumpendorfer Straße 10, 1060 Wien
INFOS. mehr

Mit dieser Veranstaltung möchten wir ein Zeichen für mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft und gegen Ausgrenzung setzen. Dabei wird die Leo-Perutz-Preisträgerin Alex Beer ausgewählte Stellen aus ihrem Roman „Der zweite Reiter“ lesen, und Marlene Groihofer aus ihrem gemeinsam mit Gertrude Pressburger herausgebrachten Buch “Gelebt, erlebt, überlebt“.

Musik kommt von Sigrid Horn, die großartige Dialekt-Lieder macht, durch den Leseabend führt ORF-Radio- und Fernsehmoderator Paul Kraker.

Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen unter info@samariterwien.at*bzw. *www.samariterbund.net/lesung

Statt eines Eintritts bitten wir um eine freiwillige Spende zugunsten obdachloser Menschen in den Notschlafstellen des Samariterbundes. ASBÖ-Wien Präsident Dr. Siegfried Sellitsch und Mag. Oliver Löhlein würden sich sehr freuen, dich/sie bei der Lesung begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: Samariterbund
Foto: Samariterbund