Erkennen: Ist mein Hund übergewichtig?

Übergewicht beim Hund: Mit diesen Tipps kontrollieren Sie das Hundegewicht!

Samariterbund – Gesundheitstipp!

Ein Hundekörper, der zu schwer tragen muss, wird stark belastet. Bei Hunden spricht man von Übergewicht, wenn der Hund um mehr als 10% vom rasseüblichen Gewicht abweicht.

Dies führt früher oder später zu Erkrankungen. Anhaltendes Übergewicht (Adipositas) kann große gesundheitliche Probleme bei Ihrem Tier verursachen. Deshalb ist es wichtig, die Figur genau zu beobachten, um eine mögliche Gewichtszunahme rechtzeitig zu erkennen. Je nach Rasse, Agilität und Alter sind der Körperbau und die Tendenz zum Übergewicht sehr unterschiedlich. Sie kennen Ihr Tier am besten und sollten schon bei geringen Veränderungen aufmerksam werden … weiterlesen

Zahlen und Fakten

Nach Angaben des Instituts für Tierernährung, Ernährungsschäden und Diätetik an der Universität Leipzig werden für die Industrieländer Mitteleuropas mittlerweile rund 40 % der Hunde und Katzen als übergewichtig eingeschätzt. Man geht davon aus, dass heutzutage von den in Haushalten lebenden Hunden und Katzen circa 20 % bis 30 % mehr von Übergewicht betroffen sind als noch vor 50 Jahren.

Erkennen: Ist mein Hund übergewichtig?

Bei Hunden spricht man von Übergewicht, wenn der Hund um mehr als 10% vom rasseüblichen Gewicht abweicht. Weicht er um mehr als 20% von seinem rassetypischen Gewicht ab, spricht man von Fettleibigkeit (Adipositas). Übergewicht erhöht auch bei Tieren das Risiko für Diabetes , Herz-Kreislauf- und Gelenkerkrankungen … weiterlesen

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: news.at
Bild: pixabay