Aktion "Pro-Hund" für ein hundefreundliches Österreich

Historische Allianz für „Pro-Hund“ in Österreich gegen überzogene Gesetze

Samariterbund – Termininfo!

“Pro-Hund” kämpft für ein hundefreundliches Österreich und gegen überzogene Gesetze wie die Hunderassenlisten oder Hundehaltegesetze mit fragwürdigen Passagen. Ein Zusammenschluss aller maßgeblichen Beteiligten aus dem Hundesektor ist in Österreich erstmalig und einmalig.

Mit klaren Forderungen – wie etwa nach einem einheitlichen Hundehaltegesetz u.v.m. – wird erstmals in Österreich mit einer Stimme für das Miteinander von Mensch und Hund gesprochen. Erstmals ziehen Züchter, Experten, Trainer, Hundeschulen und Tierschutzvereine in Österreich an einem Strang und gründeten die Bewegung Pro-Hund“.

Breite Allianz für „Pro-Hund“ in Österreich

Aus diesem Anlass hatte „Pro-Hund“ zu einer Pressekonferenz geladen. Im Rahmen der Pressekonferenz wurde ein historischer Zusammmenschluss präsentiert und … weiterlesen

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: Österreichischer Kynologenverband
Bild: pro hund