Perspektiven für die Jugend in Wien-Favoriten

Nikola Poljak arbeitet für die Favoritner Jugend und schafft Vernetzung!

Samariterbund – Vernetzungsinfo!

Nikola Poljak, der neue Jugendbeauftragte vom Bezirk Favoriten möchte eine sichere Zukunft für seine und zukünftige Generationen. Der 27-jährige Sozialarbeiter arbeitet mit großem Engagement, Ausdauer und Phantasie an dieser Aufgabe. Sein Ziel: “Den Jugendlichen eine Perspektive geben.”

“Nur wer den Mut hat zum Träumen, hat auch die Kraft zu kämpfen”

Dieses Zitat des 1989 verstorbenen SPÖ-Politikers Alfred Dallinger hat sich Nikola Poljak als Lebensmotto gewählt. Und Träume hat der Jungpolitiker, der zurzeit auf Bildungskarenz ist und an seinem Master arbeitet, genug … weiterlesen

Nicht Probleme sind es – sondern Herausforderungen!

“Die Jugend ist ein wichtiger Bestandteil des Samariterbundes – die Zukunft unserer Organisation! Werte und das Leitbild des Samariterbundes sollen zum Ausdruck bringen was wir tun und warum wir es tun”, erklärt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

“Die Samariterjugend Favoriten versucht mit ihrem vielseitigen Programm Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung von Eigeninitiative, Hilfsbereitschaft und Verantwortung für einen selbst und seine Mitmenschen zu unterstützen. Aus diesem Grund freuen wir uns, dass wir mit Nikola Poljak einen engagierten Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche im 10. Bezirk haben”, ergänzt Jugendgruppenleiterin Nicole Mayer Farasha von der Samariterjugend Favoriten.

Auch wir als Samariterbund-Favoriten können im Bezirk aktiv unterstützen

Hilfe für Jugendliche: Sei es beim Zivildienst oder bei einer Ausbildung oder sogar als Beruf bei uns als Rettungssanitäter , bei den Gesundheit- & Sozialen Diensten oder beim Freiwilligen Sozialjahr wenn nicht gleich sofort ein Job gefunden wird, ergänzt Erdle.

Foto und Quelle: Karl Pufler

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Achtung!!! Neue Adresse
NEUE ADRESSE

… zurück zu Tipps & Infos