Neue rote Polo-Shirts für Samariterbund SanitäterInnen und Ärzte

"Rot" statt "weiß" für die neuen gelben Uniformen für den Samariterbund

Samariterbund – Info für Aktive!

Der Bundesvorstand des Arbeiter-SamariterBund Österreichs hat die Einführung eines roten Polos zur Verwendung für die Einsatzuniform beschlossen. Im Zuge der Testphase für die “Einsatzuniform Neu” für wurde dem vielfachen Wunsch der Sanitäter und Ärzte Rechnung getragen.

Beschreibung „Polo rot“:

  • Rot der Einsatzuniform, vorerst kurzarm ohne Brusttasche
  • Schriftzug SAMARITERBUND auf der rechten Brustseite und in größerer Schrift
  • auf dem Rücken, jeweils in gelber Farbe (Ausführung wie z.B. Fleeceweste)
  • Rundlogo jeweils auf dem linken und rechten Oberarm
  • mit folgender zusätzlicher und optionaler „Funktionsbezeichnung“ auf dem Rücken
  • unterhalb des Schriftzuges SAMARITERBUND

„RETTUNGSSANITÄTER / RETTUNGSSANITÄTERIN“
„NOTFALLSANITÄTER / NOTFALLSANITÄTERIN“
„NOTARZT / NOTÄRZTIN“

Die Funktionsbezeichnungen müssen einzeilig ausgeführt sein, weitere Funktionsbezeichnungen sind nicht zulässig.

Weiße Oberteile

Bei dieser Beschlussfassung wurde auch festgelegt, dass bis auf die Uniformhemden weiß für die Einsatzuniform und die Galauniform alle übrigen „weißen Oberteile“ auslaufen sollen.
Als Übergangsfrist gilt der gleiche Termin wie bei der Einsatzuniform Neu – 31.12.2023: vorhandene weiße Polos / Oberteile dürfen bis dahin ausgetragen werden.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: Samariterbund Favoriten
Bild: Samariterbund Favoriten