Neue "Rettungs- & Krankentransport-Zentrale" für Wien

MA 70 und private Krankentransporte unter einem Dach

Samariterbund -Vernetzungsinfo!

Seit vielen Jahren werden unter der Notrufnummer 144 in Wien alle Rettungseinsätze von der Wiener Berufsrettung rund um die Uhr koordiniert und ist im Notfall für Sie da. Je genauer die Angaben, desto zügiger kann geholfen werden.

Neu: Eine neue gemeinsame Leitstelle für Rettungs- und Krankentransporte

Erst im Sommer 2017 wurde eine gemeinsame Leitstelle vereinbart. Jetzt ist diese in Hernals schon betriebsbereit. Die Berufsrettung MA 70 und alle privaten Wiener Rettungs- und Krankentransportdienste vom Samariterbund, Roten Kreuz, Johanniter, Malteser, … werden künftig durch die gemeinsame Zentrale in der Rettungsstation in der Gilmgasse in Hernals mehr als 500.000 Fahrten im Jahr koordiniert.

Die Stadt hat 3,74 Millionen Euro investiert

Nach der Krise der Wiener Blaulichtorganisationen vergangenen Sommer war die Verunsicherung über die Versorgung groß. Jetzt werden sämtliche Notrufe der Nummer 144 in der Zentrale entgegengenommen und mit dem richtigen Transportmittel zur richtigen Zeit versorgt. In der Station hat man jedes einzelne per GPS am Schirm. Von der Effizienz der Abläufe und der Wirtschaftlichkeit konnte Projektleiter Hacker alle Organisationen überzeugen.

Projektleiter und Bald-Gesundheitsstadtrat Peter Hacker) übernimmt damit das Amt von Sandra Frauenberger. Für sie: „Ein schöner Abschluss!“

Quelle: MA 70
Bild: Samariterbund

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite NEWS

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu Tipps & Infos