Kostenlose Notfalltrainings von den Helfern Wiens

Das Wissen, wie richtig Erste-Hilfe geleistet wird, kann Leben retten.

Samariterbund – Schulungsinfo!

Da die meisten Notfälle daheim passieren, bieten Puls und die Helfern Wiens kostenlose Notfalltrainings für die ganze Familie. Die Inhalte des “Reanimation und Defi Schulungen” sind für alle Altersklassen geeignet.

Ob ein Mensch in einer Notsituation eine zweite Lebenschance erhält, hängt oft davon ab, dass unverzüglich Erste-Hilfe-Maßnahmen ergriffen werden. Haben Sie keine Angst, etwas falsch zu machen. Der einzige Fehler ist – nichts zu tun. Die Helfer Wiens bieten in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariter-Bund und dem Verein Puls kostenlose Reanimations-Trainings für Erwachsene und Kinder an damit sie im Notfall wissen was zu tun ist.

Reanimations-Training

Die Reanimation und Defi Schulungen finden im Sicherheits-Kompetenzzentrum der Helfer Wiens statt.

Inhalte:

  • Die Anmeldung ist unkompliziert über die Homepage der Helfer Wiens oder unter der Wiener Sicherheitsnummer 01 / 522 33 44 möglich.

Bitte beachten Sie: Das Notfalltraining ersetzt keinen gesetzlich vorgeschriebenen Erste-Hilfe-Kurs bzw. keine gesetzlich vorgeschriebene Erste-Hilfe-Auffrischung.

Kostenlose Vorträge der “Helfer Wiens” zu Sicherheitsthemen

Die ExpertInnen und Experten der Helfer Wiens vermitteln in Vorträgen, Kurzseminaren und Trainings wesentliches Wissen, Handgriffe und Tricks, die das eigene Leben, aber auch unsere Gesellschaft sicherer machen können.

In unseren kostenlosen Vorträgen erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Selbst- und Zivilschutz. Die Vorträge richten sich an Groß und Klein. Gerne passen wir die Themen der Vorträge auch an die Interessen der Teinlehmerinnen und Teilnehmer an.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: Die Helfer Wiens
Bild: PULS