Klimabündnisbezirk Wien-Favoriten

Hitzeinseln und Regenwassermanagement - Praktische Lösungen im Bezirk

Samariterbund – Umweltinfo!

Seit Jahresbeginn 2019 ist Favoriten Teil des Klimabündnisses, einem der größten kommunalen Klimaschutz-Netzwerke Europas. Damit bekennt sich Favoriten zum Klimaschutz.

Wien zählt weltweit zu den saubersten und mit 50 % Grünfläche zählt Wien zu den grünsten Großstädten der Welt. Das ist kein Zufall, sondern das Ergebnis konsequenter Grünraumpolitik der Umwelt Musterstadt Wien. Auch wir als Samariterbund übernehmen Verantwortung”, sagt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten und Landesveranstaltungsreferent des Samariterbundes in Wien.

Das 1990 gegründete Klimabündnis ist eines der größten kommunalen Klimaschutz-Netzwerke Europas. Damit geht der Bezirk – und mit ihm 204.000 Favoritnerinnen und Favoritner – in eine bessere, mit den Klimabündnis-Zielen vereinbare Zukunft.

Bei der Auftaktveranstaltung gab es Vorträge von Klimabündnis Österreich-Expertin Mag.a Michaela Hauer, DI Jürgen Preis von der Wiener Umweltschutzabteilung MA 22 und von Mag.a Victoria Hala, die das Favoritner Best-Practice-Pilotprojekt “50 Grüne Häuser” vorstellte, das mit Bezirksvorsteher Marcus Franz gestartet wurde … weiterlesen

Samariterbund & gesellschaftspolitische Verantwortung

Unsere Gesellschaft steht laufend vor neuen Herausforderungen und der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs kennt sie. Der Samariterbund wünscht sich und erwartet sich von der Bundesregierung vor allem die Umsetzung der von Österreich mitbeschlossenen „Nachhaltigen Entwicklungsziele“ (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen … weiterlesen

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: Bezirksvorstehung Favoriten
Bild: Bezirksvorstehung Favoriten