12. Dezember – Internationaler Tag der Gesundheitsversorgung

Gesundheits- und Soziale Dienste des Samariterbundes sind für Sie da!

Samariterbund – Sozialinformation!

“Vorbeugen ist besser als heilen” – diesem Grundsatz trägt die Stadt Wien mit einem besonders umfangreichen Programm im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung Rechnung. Die Gesundheitsvorsorge ist ein wichtiges gesundheitspolitisches Anliegen. Alters- und zielgruppenorientierte Beratungsangebote, leichter Zugang zu Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen sowie Beratungen zu Gesundheitsfragen werden in Wien durch zahlreiche Angebote sichergestellt, sagt Peter Erdle, Obmann vom Samaiterbund Favoriten.

Die Vorsorgeuntersuchung wurde 1974 in Österreich eingeführt

Damals lag die durchschnittliche Lebenserwartung der Frauen bei knapp 75 Jahren, jene der Männer bei 67 Jahren. Heute leben Frauen um sieben, Männer sogar um acht Jahre länger … weiterlesen

Das Leistungsspektrum reicht von der klassischen Vorsorgeuntersuchung über Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen zu gesundheitsverbessernden Maßnahmen wie Kuraufenthalten und Rehabilitation. Gesundheitsvorsorge steht für Krankheitsprävention (Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Krankheiten), Gesundheitsförderung (vorbeugende Maßnahmen) und Gesundheitsvorsorge (Unfallversicherung), ergänzt Erdle.

Das nationale Impfkonzept des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen bietet eine kostenlose Impfmöglichkeit für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre. Die Finanzierung erfolgt gemeinsam durch den Bund, die Länder und die Sozialversicherung … weiterlesen

Gesundheits- und Soziale Dienste des Samariterbundes

Die Gesundheits- und Sozialen Dienste des Samariterbundes in Wien umfassen eine große Auswahl an Dienstleistungen und zahlreichen Unterstützungsangeboten, die nur Dank der vielen hauptberuflichen und freiwilligen MitarbeiterInnen ermöglicht werden. Wichtige und aktuelle Infos über Gesundheit und Soziales im 10. Bezirk für Sie.

Der Samariterbund ist sehr nah bei den Menschen, denn letztlich ist der Mensch, der im Mittelpunkt all dieser Aktivitäten steht nach unserem Motto „Hilfe von Mensch zu Mensch“. Eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Fonds Soziales Wien mit dem Samariterbund in Wien besteht seit Jahrzehnten … weiterlesen

Ausbildung und Erste Hilfe

Neben einem reichhaltigen Kursangebot von Erste-Hilfe-Kursen bis hin zu anspruchsvollen Weiterbildungslehrgängen für medizinisches Fachpersonal in modernen Schulungsräumen hat die Bundesschulung auch E-Learning-Kurse im Programm und in den vergangenen Jahren mehrere Erste-Hilfe-Apps für das iPad und Android-Geräte entwickelt … weiterlesen

(A/RES/72/138)

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite NEWS

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu Tipps & Infos