#DUbistnichtallein – Initiative von CED-Kompass & FK Austria Wien

Welt-CED-Tag: die „größte, menschliche lila Schleife“ beim Wiener Riesenrad!

Samariterbund – Unterstützungstipp!

FK Austria Wien und der CED-Kompass setzen ein Zeichen für Betroffene von Chronisch Entzündlichen Darmerkrankungen (CED).

Am 19. Mai – dem Welt-CED-Tag – wird jährlich weltweit auf die Belastungen von Betroffenen mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa aufmerksam gemacht. In Österreich leiden etwa 60.000 bis 80.000 Menschen an diesen Chronisch Entzündlichen Darmerkrankungen (CED) – Tendenz steigend.

#DUbistnichtallein“ für Menschen mit Morbus Crohn & Colitis ulcerosa.

Im Zuge eines Pressegesprächs haben die Patienteninitiative CED-Kompass und der FK Austria Wien die Awareness-Kampagne unter dem Motto #DUbistnichtallein gestartet und die entsprechenden Aktivitäten präsentiert. Ziel der Kampagne ist es, über die Erkrankungen aufzuklären, mit Tabus zu brechen und dadurch in der breiten Öffentlichkeit mehr Bewusstsein für Morbus Crohn und Colitis ulcerosa zu schaffen.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bild: pixabay
Quelle: Austria Wien

Impressionen