Pflegegeldberatung

Die AK Wien bietet auch in diesem Fall Beratung und Unterstützung

Samariterbund – Sozialinfo!

Wer kennt das nicht aus dem Familien- und Bekanntenkreis? Ein Angehörige/r wird pflegebedürftig, aber der Antrag auf Pflegegeld wird abgelehnt. Oder die Einstufung fällt zu niedrig aus.

Die AK Wien bietet auch in diesem Fall Beratung und Unterstützung. ExpertInnen helfen Betroffenen und ihren Angehörigen mit Beratung und prüfen die Chancen auf eine kostenfreie Klage.

Einen persönlichen Beratungstermin dazu in der AK Wien vereinbaren kann man unter:
Tel.: 01-501 65-1204, Montag – Freitag von 08:00 – 15.45 Uhr.

Mehr Information unter: http://bit.ly/2VK7AjD

Wien schließt „Bündnis für das wachsende Wien“ mit AK und ÖGB

Das 32 Seiten starke Bündnis ist in fünf Punkte gegliedert:

  • „Gute Arbeit“,
  • „Qualitätsvoller Wirtschaftsstandort“,
  • „Bildung und Qualifikation“,
  • „Digitalisierung zum Nutzen der Menschen“
  • „Zusammenleben in der wachsenden Metropole Wien“.

Jedem Themenbereich sind Leuchtturmprojekte zugeordnet, die gemeinsam umgesetzt werden sollen. Diese reichen von weiteren Verbesserungsmaßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie über Beschränkungen von Subunternehmerketten in der Baubranche sowie leistbarem Wohnen und sozialer Gestaltung des öffentlichen Raums.

Damit soll auf die Herausforderungen der Zukunft in der Bundeshauptstadt eingegangen werden.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: Arbeiterkammer Wien
Bild: pixabay.de