“Rund geht’s” – Aus Abfällen entsteht Neues!

"Mist ist nicht gleich Mist" – Abfälle sind wertvolle Rohstoffe.*

Samariterbund – Umweltinfo!

Der beste Mist ist der, der gar nicht erst entsteht. “Aber auch Mist ist nicht gleich Mist” – Abfälle sind wertvolle Rohstoffe. In Abfällen steckt Vieles, das genutzt werden kann: Wertvolle Sekundärrohstoffe beziehungsweise Energie. Unter dem Motto “Rund geht’s” werden in einer österreichweiten Kampagne Kreisläufe und Best-Practice-Beispiele der heimischen Recyclingwirtschaft vor den Vorhang geholt.

Bewusstseinskampagne

Mit einer innovativen Webseite, einem Facebookauftritt und sprechenden Kampagnenbildern wird gezeigt, was in Österreich alles mit Abfällen gemacht wird: Zum Beispiel Energie aus Restmüll und neue Produkte aus Altstoffen.

Europa verfügt kaum über Rohstoffe, die Abhängigkeit von Importen ist groß. Umso wichtiger ist die Aufgabe der österreichischen Abfallwirtschaft, die heimische Industrie mit Sekundärrohstoffen zu versorgen. Auf der Homepage der Kampagne Rund geht’s werden eindrucksvoll vielfältige Beispiele präsentiert.

Aus Abfällen entsteht Neues

Auch aus Wien werden Best-Practice-Beispiele gezeigt, wie aus scheinbar nutzlosen Abfällen Neues entsteht: Vom Bioabfall zur torffreien Komposterde Guter Grund, von Küchenabfällen zu Biogas, von Restmüll zu Fernwärme und Strom für Wiener Haushalte und von nicht mehr gebrauchten Altwaren zu Liebhaberstücken im 48er-Tandler.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Achtung!!! Neue Adresse
NEUE ADRESSE

… zurück zu Tipps & Infos