Unser Wiener Krankenhaus Nord/Klinik Floridsdorf

Das modernste Spital Europas öffnete seine Türen und informierte aktuell!

Samariterbund – Gesundheitsinfo!

Im Juni 2019 wird das Krankenhaus Nord (zukünftig Klinik Floridsdorf) den Betrieb aufnehmen und die ersten Patientinnen und Patienten werden im neuen Spital in Floridsdorf behandelt.

Mit einem Tag der offenen Tür am 6.4.2019 erfolgte die offizielle Eröffnung des mittlerweile weit über Wien hinaus bekannten Spitalsbaus in der Brünner Straße 68, 1210 Wien. Rund 22.000 Besucher drängten sich um sich bei Führungen die künftigen medizinischen Angebote genau erklären zu lassen.

Alle zeigen sich beeindruckt vom modernsten Spital Europas!

Bürgermeister Michael Ludwig und Gesundheits-Stadtrat Peter Hacker: Wir können stolz auf diese medizinische Versorgung sein, die es bei uns – im Gegensatz zu anderen Ländern – nicht nur für Privatpatienten gibt. Im Inneren segnete Kardinal Christoph Schönborn den Mega-Bau.

Rund 800 Betten gibt es im Krankenhaus Nord

Das KH Nord verfügt auschließlich über Ein- und Zweibett-Zimmer für alle PatientInnen. Diese bieten neben mehr Komfort auch ausreichend Platz für BesucherInnen und garantieren Privatsphäre und Ruhe, wenn Sie sie am dringendsten benötigen.

Viele Vorgänge sind für PatientInnen größtenteils unsichtbar

Dazu zählt etwa das unterirdische und fahrerlose Transportsystem, das die Stationen beispielsweise mit Wäsche, Speisen oder Medikamenten versorgt. Rund 40 Roboter-Wagen werden dabei mittels W-LAN gesteuert und führen dabei etwa 500 Fahrten pro Tag durch.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Quelle: KAV
Bild: KAV

Impressionen