Zivildienst beim Samariterbund Wien

Zivildienstleistende für den Rettungs-und Krankentransportdienst gesucht!

Wien, 02.06.2017

Zuweisungstermin Herbst 2017. Infos bei martin.richter@samariterbund.net, Tel: 01/89145-243
Nähere Infos gibt es hier

Zivildienst beim Samariterbund

Etwa 1.400 engagierte junge Männer leisten jährlich ihren Zivildienst beim Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs ab. Ob im Rettungs- und Krankentransport, beim Ausliefern von Menüs oder in der Betreuung von Pflegebedürftigen, Wohnungslosen und Flüchtlingen – Zivildienstleistende unterstützen die „Wir übernehmen Verantwortung“ des Samariterbundes tatkräftig.

Ausbildung erhalten und Erfahrung sammeln

Viele Jugendliche entscheiden sich bewusst für den Zivildienst bei einer großen Rettungsorganisation, weil sie hier für ihre berufliche Zukunft wertvolle Erfahrungen sammeln können und gleichzeitig eine fundierte Ausbildung erhalten.

Alle Zivildienstleistenden im Rettungs- und Krankentransport werden zwei Monate lang zum Rettungssanitäter ausgebildet und können auf Wunsch später – nach einer kostenpflichtigen Zusatzausbildung – die entsprechende Berufsberechtigung erlangen.

Was geschieht danach?

Einige Zivildienstleistende bleiben dem Samariterbund deshalb als haupt- oder ehrenamtliche Rettungssanitäter erhalten; oder sie entscheiden sich für eine Karriere im Wachstumsmarkt der Gesundheits- und Sozialberufe. Auch in diesem Bereich finden sich im Team des Samariterbundes nicht wenige ehemalige Zivildiener.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News