Samariterbund Therapiebgleithundestaffel in der Krone Tierecke

Beitrag über ein Samariterbund Therapiebegleithundeteam aus Wien Favoriten

Wien, 04.08.2018

Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir wieder einmal mit einem Beitrag in der Kronenzeitung bedacht wurden. Maggie Entenfellner hat in der heutigen Samstag-Ausgabe am 04.08.2018 in ihrer Tierecke auf Seite 46 einen netten Beitrag über ein Samariterbund Therapiebegleithundeteam aus Wien Favoriten gemacht.

Lesen Sie hier das bemerkenswerte Schicksal von “Merle” in Maggie Entenfellners aktueller Kolumne:

Samariter auf vier Pfoten

Als Birgit Prohaska „Merle“ das erste Mal sah, war diese ein Häufchen Elend. Die wuschelige Hündin hatte Angst vor allem – egal ob Sonnenlicht oder selbst eine Streicheleinheit ließen das Tier zusammenzucken. Kein Wunder, denn die ersten Jahre lebte sie in einem finsteren, feuchten Keller mit dutzenden Artgenossen, die das traurige Schicksal mit ihr teilten. Doch dann kam der Tag der Rettung und alle Hunde wurden befreit.

Viel Geduld und Liebe ließen „Merle“ ihre Ängste überwinden und sogar über sich hinaus wachsen! Denn jetzt macht „Merle“ alte Menschen glücklich. Gemeinsam mit ihrem Frauchen arbeitet sie ehrenamtlich für den Wiener Samariterbund und besucht Pensionistenheime. Diese Woche lud der Tiersupermarkt „Fressnapf“ zu einem Nachmittag mit den Zwei- und vierbeinigen Samaritern.

Es war berührend, wie die betagten Senioren auf die Tiere reagierten.

Meine beiden Ferialpraktikanten Niklas Saurer und Florian Schneider waren mit dabei und begeistert: „Es ist unglaublich welches Strahlen die Hunde in die Augen der Menschen bringen“, so die beiden jungen Männer. Dass die Hunde den Pensionisten Glück bringen ist nicht zuletzt auch daran erkennbar, dass demente Bewohner sich nicht merken, wie ihr Zimmermitbewohner heißt, wohl aber die Namen der Hunde! „Fressnapf“ unterstützt diese wichtige Arbeit des Samariterbundes. Und vielleicht wollen Sie das auch tun? Nicht nur mit Spenden, sondern mit ihrer Zeit! Denn es werden noch Hund-Mensch Teams gesucht, die dann vom Samariterbund eine fundierte Ausbildung erhalten.

Bewerbungen bitte an: info@ samariter-favoriten.at

Maggie Entenfellner, Kronen Zeitung

Quelle: Kronenzeitung
Bild: Samariterbund Dokuteam Favortiten

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Achtung!!! Neue Adresse
NEUE ADRESSE

… zurück zu News