Samariterbund Favoriten hält Vortrag beim Pflegekongress 2018

Fachvortrag: “Therapiebegleithunde-Einsatz im Bereich von SeniorInnen-Einrichtungen"

Wien, 30.11.2018

Der größte Kongress im Gesundheits- und Pflegebereich im deutschsprachigen Raum, der pflegekongress18 fand am 29. und 30.11.2018 im Austria Center Vienna statt. Zu neuen Themen erlebten die BesucherInnen wieder interessante und spannende Vorträge, Workshops und Podiumsdiskussionen.

Samariterbund Besuchs- & Therapiebegeleithundestaffel Wien-Favoriten mit dabei!

Am Freitag, 30. November 2018 fand von 11:00 – 12:00 Uhr im Vortragsraum N2 zum “Thema tiergestützte Pflege” ein Fachvortrag “Therapiebegleithunde-Einsatz im Bereich von SeniorInnen-Einrichtungen von unserem Wirken statt. Von unserer Samariterbund Besuchs- & Therapiebegleithundestaffel Wien-Favoriten waren als Referenten Isabella Eales, Peter Erdle und Jochen Gold dabei.

Leben ist mehr als nur Wohnen

“Wer als alter Mensch ins Seniorenheim zieht, muss vieles zurücklassen – oft auch das geliebte Haustier. Dabei ist es schon lange nichts Neues mehr, dass Tiere einen ausgesprochen positiven Effekt auf alte Menschen haben können. Aus diesem Grund besuchen unsere Samariterbund Besuchs- und Therapiebgeleithundeteams aus Wien-Favoriten bereits seit vielen Jahren in regelmäßigen Abständen Seniorenwohnheime und sind seit Mai 2018 auch im Einsatz für das Wohl schwerkranker Menschen”, erklärt Isabella Eales, ausbidlungsverantwortliche von der Samariterbund Therapiebegleithundestaffel Favoriten.

Für die Menschen sind unsere Besuche Streicheleinheiten für die Seele

“Ein Hund kann kognitive Prozesse fördern, indem sich die Patienten an Hunderassen, Hundenamen oder Erlebnisse mit Hunden erinnern müssen. Mit kleinen Belohnungen werden unsere Vierbeiner bei Laune gehalten, wenn viele Hände über das Fell streichen. Für die Senioren ist dies absolutes Highlight, unsere HundeführerInnen achten jedoch genau darauf, wann dem Hund das Streicheln zu viel wird und regeln es so, dass der Hund nicht überfordert wird. Natürlich gibt es bei unseren Besuchen auch kleine Kunststücke und Vorführungen”, erklärt Jochen Gold, Staffelkommandant von der Samariterbund Therapiebegleithundestaffel Favoriten.

Ausbildung, Training, Rezertifizierung, Einsatz, uv.m.

“Das Samariterbund Bildungszentrum in Wien-Favoriten ist ein Ausbildungs-, Informations-, Beratungs- & Kompetenzzentrum für Besuchs- & Therapiebegleithunde. Wir bilden nach Erbringung aller Vorsausetzungen und bestandener Eignungsprüfung Therapiebegleithunde- und Besuchshundeteams nach den aktuellen gesetzlichen Richtlinien und der Prüfungsordnung des Messerli Instituts der Ved.Med.Uni.Wien aus. Wir leisten bereits bei jungen Menschen beim Projekt: Samariter Hundeteams machen Schule wertvolle Präventionsarbeit, ergänzt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Wien-Favoriten

Professionelle Plattform

Mit mehr als 4.000 Fachbesucherinnen und -besucher (Stand 2017) ist der pflegekongress18 in Wien ein Pflichttermin für Pflegende, Managerinnen und Manager, Lehrende, Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Vertreterinnen und Vertreter anderer Gesundheitsberufe, das Ausstellungsforum des pflegekongress der wichtigste Marktplatz für wegweisende Produkte, Konzepte und Dienstleistungen. Auf über 2.000 m2 präsentierten sich Flagschiffe und Start-ups der Gesundheitswirtschaft und die Verbände der Leistungserbringenden.

Bild: Samariterbund Favoriten
Quelle: Samariterbund Favoriten

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Achtung!!! Neue Adresse
NEUE ADRESSE

… zurück zu News

Impressionen

Impressionen