Samariterbund Theapiebegleithunde bei Sena Cura

Samariter & Hund - Eine bewegende Erfahrung für die Senioren in Döbling

Wien, 31.01.2019

Zwei Teams von der Samariterbund Therapiebegleithundestaffel wieder einmal zu Besuch in der Senioren Residenz der SeneCura in Wien-Döbling.

Besonders erfreulich war, dass uns unser Herr Obmann Peter Erdle tatkräftig unterstützt hat.

Es gab wieder viele gemeinsame Aktivitäten

Ein Hindernisparcours für die Hunde mit Slalom, laufen durch Hula – Reifen und viele Belohnungen für gut gemachte Übungen. Die SeniorInnen hatte sehr viel Spaß, besonders als die Hunde ihre Spielzeuge bereitwillig gegen Leckerlis eintauschten.

Tiergestützte Aktivität eignet sich hervorragend für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Sie bewirkt u.a. Senkung des Blutdrucks und der Pulsfrequenz, Minderung von Sprachstörungen, Förderung der Kommunikation, Verbesserung der Fein und Grobmotorik, Steigerung der Lern- und Reaktionsfähigkeit, Verbesserung der Gedächtnisleistung.

Wie immer gab es für die Fellnasen ganz viele Streicheleinheiten und alle Zwei- und Vierbeiner freuen sich auf das nächste Treffen.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Impressionen