Samariterbund Favoriten: Dienststelleneröffnung in der Generali Arena

Neues Gruppenlokal trägt wesentlich zur Verbesserung der Motivation unserer SamariterInnen bei!

Wien, 05.06.2019

Die offizielle Eröffnung wurde heute mit einem Frühschoppen und einer Musikkapelle bei strahlendem Sonnenschein gefeiert.

Zahlreiche Gäste, Freunde, Mitglieder und Sponsoren nahmen die neue Dienststelle genau unter die Lupe und ließen sich die modernen Räumlichkeiten direkt in der Generali Arena von innen zeigen. Die Polizeimusik Wien sorgte für musikalische Untermalung.

Festreden und Glückwünsche

Dr.in Brigitte Scholz und Obmann Peter Erdle vom Samariterbund Favoriten nahmen die Begrüßung vor. Viele lobende Worte und Dank für das tolle Engagement gab es unter anderem von Kathrin Gaal – Amtsführende Stadträtin für Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen, Marcus Franz, Bezirksvorsteher Favoriten und Samariter, Brigardier Kurt Wagner – Militärkommandant von Wien, General Dr. Michael Lepuschitz, Wiener Polizeivizepräsident, Dr. Walter Czapek, Stadthauptmann Favoriten und· Oberst Johann Wlaschitz, Stadtpolizeikommandant Favoriten, Mag. Wolfgang Müller, Magistratsdirektor-Stellvertreter und Bereichsdirektor für Organisation und Sicherheit, Heinrich Himmer, Wiener Bildungsdirektor, Ing. Wolfgang Zottl, Vizepräsident vom Samariterbund Wien, Mag. Oliver Löhlein, Landesgeschäftsführer Samariterbund Wien, ASBÖ – Bundesrettungskommandant Wolfgang Zimmermann und ASBÖ Landesrettungskommandant Alexander Prischl u.v.m. die bei diesem Festakt zugegen waren.

Die Volkschule Bernhardstal, von der Quellenstraße Klasse 3a, hatte etwas ganz besonderes für uns vorbereitet – ein liebevolles selbst gebasteltes Plakat mit all unseren Einsatzbereichen – Danke dafür!

Samariterbund Gruppe im Herzen Favoritens!

“Die Lage des neuen Sandortes liegt im Herzen Favoritens nahe dem Verteilerkreis Favoriten und liegt durch die vielseitigen Anbindungen an die öffentlichen Verkehrsmittel besonders günstig. Unseren ehrenamtlichen Sanitäterinnen und Sanitätern stehen nun ausreichend Büros, Schulungsräume, Aufenthaltsräume, Ruheräume, Lagerräume für Sanitäts- und KAT-Material, eine große Küche, Garagen für Fahrzeuge und Hänger, barrierefreie Sanitäranlagen, Parkplätze u.v.m. zur Verfügung. Wir haben nun ein Gruppenlokal was keine Wünsche mehr offen lässt”; sagt Karl Svoboda, Obmann-Stellvertreter vom Samariterbund Favoriten.

Dank und Anerkennung

„Wir möchten uns ganz herzlich bei Mag. Markus Kraetschmer, Vorstandsvorsitzender der FK Austria Wien bedanken – nur mit seiner Unterstützung war die Realisierung dieses Bauprojektes möglich“, sagt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

“Für ganz besondere Menschen und Freunde, die seit sehr vielen Jahren eng mit dem Samariterbund in unseren acht Einsatzbereichen zusammenarbeiten und uns tatkräftig unterstützen, durften wir hohe sichtbare Auszeichnungen überreichen”, ergänzt Peter Erdle.

Danke auch an die vielen Helferleins und Sponsoren die seit Tagen unermüdlich im Einsatz sind und zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Nach den offiziellen Ansprachen gab es ein gemütliches Beisammensein mit Smalltalk bei Speis und Trank.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bilder: © by Dokuteam Samariterbund Favoriten und Alois Pommer (my photo gallery) und Manfred Sebek
Quelle: Samariterbund Favoriten

Impressionen

Impressionen

Impressionen