"100 Jahre Republik – Österreich sagt Danke"

Großes Freiwilligen-Fest in der Wiener Hofburg am Nationalfeiertag

Wien, 27.10.2018

Ein ganz besonderes Fest fand in der Wiener Hofburg am Abend des 26. Oktober 2018 statt. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Doris Schmidauer hatten 1.000 ehrenamtlich Tätige zu einem Fest in die Hofburg eingeladen. Stellvertretend für die rund 3,2 Millionen Ehrenamtlichen in Österreich sagte der Bundespräsident den Eingeladenen im Namen der Republik “Danke”.

Eine Delegation des Samariterbundes Wien war mit dabei

Das Fest am Abend des Nationalfeiertags war den Heldinnen und Helden des Alltags gewidmet und stand unter dem Motto “100 Jahre Republik – Österreich sagt Danke”. Für Unterhaltung sorgte an diesem Abend auch ein buntes Musikprogramm mit einigen Überraschungsgästen.

Allen Heldinnen und Helden des Alltags gewidmet

Bundespräsident Alexander Van der Bellen dankt in seiner Rede allen ehrenamtlich Tätigen, die wir an dieser Stelle gerne an alle SamariterInnen weitergeben wollen:

Bild: © Präsidentschaftskanzlei

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Achtung!!! Neue Adresse
NEUE ADRESSE

… zurück zu News

Impressionen