Regelmäßige Übungen machen erst den Meister

Aus, Fort- und Weiterbildung von Mensch und Tier beim Samariterbund Favoriten

Wien, 07.03.2019

Im März 2019 locken die ersten Sonnenstrahlen und das milde Klima unsere 18 Besuchs- & Therapiebegleithunde-Teams wieder ins Freie.

Während der Wintermonate wurde in der Jagdgasse im Winter-Trainingssaal geübt und beim ersten Training in unserem neuen Wiener Besuchs- & Therapiebegleithundezentrum Samariterbund Favoriten gab es natürlich einen großen Andrang. Nach einem kurzen Theorieblock, Erfahrungsaustausch, Supervision und Administratives ging es dann raus auf die Fläche vor dem Stadion.

Nach einer kurzen Aufwärmrunde ging es dann richtig zur Sache und alle hatten trotz Intensivtraining eine riesen Freude wieder einmal in der frischen Luft trainieren zu können.

“Wir trainieren mit unseren Vierbeinern regelmäßig und bald auch wieder auf unserem Trainingsgelände im Haschahof in Wien-Favoriten wo wir optimale Voraussetzungen vorfinden. Unsere Trainings finden in entspannter Atmosphäre statt und werden ausschließlich über positive Verstärker aufgebaut. Ein besonderer Fokus ist die Stärkung der Menschen in diesen Teams und des Coaching im Management der Hunde”, sagt Jochen Gold, Staffelkommandant der Besuchs- & Therapiebegleithundestaffel Samariterbund Favoriten.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

  • Bilder: © by Dokuteam Samariterbund Favoriten und Alois Pommer (my photo gallery)