Samariterbund Besuchs- & Therapiebegleithunde beim Donauinselfest

Viel Blaulicht, Erste Hilfe, Information und Beratung und eine tolle Show für die ganze Familie

Wien, 23.06.2019

Das 36. Donauinselfest fand vom 21. – 23. Juni 2019 fand statt. Der Arbeiter-Samariter-Bund Wien stellte die “Sanitätsdienstliche Versorgung” der 2,7 Millionen Besucher sicher. Ein Fixpunkt auf der Donauinsel ist jedes Jahr die Sicherheitsshow auf der “Insel Sicheres Wien”.

Seit der ersten Ausgabe 1983 hat sich das Fest vom kleinen Familienfest zu Europas größtem Open-Air-Festival mit freiem Eintritt für heimisches und internationales Publikum aller Altersklassen entwickelt.

Sicherheitstipps & Einsatzvorführungen von Profis

Unter dem Motto “Blaulicht an für eine tolle Show für die ganze Familie” zeigten die Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen und zahlreiche Magistratsabteilungen, dass Sicherheit – Gesundheit – Soziales und Zivilschutz keine langweiligen Themen sind.

Auf der “Sicheres Wien – Insel” gab Sicherheitstipps von Profis (Die Helfer Wiens und K-Kreis Wien), dazu Vorführungen mit Rettungshunden, sowie spektakuläre Einsatzvorführungen von Feuerwehr, Polizei und Rettungsorganisationen. Die BesucherInnen erhileten Informationen über das richtige Verhalten in Notsituationen und wichtige Infos für das tägliche Leben. Darüber hinaus wurden zahlreiche Einsatzfahrzeuge und Geräte gezeigt … weiterlesen

Samariterbund Favoriten wieder stark im Einsatz!

Der Samariterbund Favoriten war mit einem Rettungswagen (RTW) besetzt mit erfahrenen Notfall- und Rettungssanitätern im Einsatz. Unser Team von der Öffentlichkeitsarbeit vom Samariterbund Favoriten betreute einen Informationsstand und informierte aktiv über unser Leistungsangebot von A-Z des Samaritebundes in Wien.

Unsere Besuchs- und Therapiebegleithunde-Teams Samariterbundes Wien-Favoriten vermittelten hautnah ihre Arbeit und Einsatzmöglichkeiten vor und informierten über aktiven Tierschutz, den richtigen Umgang mit Hunden und wie die Körpersprache der Vierbeiner richtig zu deuten ist. Wir gaben wertvolle Tipps, die dabei helfen, ein reibungsloses Zusammenleben mit Vierbeinern zu gewährleisten. Aber auch altere Menschen, Menschen mit geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen oder Kranke können vom Kontakt mit dem tierischen Partner profitieren. Aber nicht allen ist es möglich ein Tier zu halten. Sie erleben direkt die Freude und Begeisterung der Menschen. Gleich danach fand eine Vorführung der Rettungshunde statt, wo auch der Samariterbund dabei war.

Auch die Samariterjugend Favoriten war stark im Einsatz. Unsere Jugendlichen zeigten interessierten Jugendlichen wie man richtig Erste Hilfe leisten kann und unterstützten auch die Samariterbund-Hundeteams tatkräftig bei den Vorführungen.

Positive Bilanz

Das ganze Festival war wie auch in den letzten Jahren wieder perfekt durchorganisiert. Bis auf einen Zwischenfall, der sich in der Nacht von Freitag auf Samstag ereignet hat, blieb es friedlich und entspannt. Insgesamt waren 200 Sanitäter auf dem Festgelände im Einsatz. Um noch rascher bei Notfällen zu sein, setzte der Samariterbund heuer erstmals auch auf Motorräder. Insgesamt standen auf der Insel 16 Rettungs- und Krankentransportwagen sowie zehn Sonderfahrzeuge für Notfälle zur Verfügung … weiterlesen

Links

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bilder: © by Dokuteam Samariterbund Favoriten, Samariterbund Floridsdorf-Donaustadt und Alois Pommer (my photo gallery)
Quelle: Samariterbund Favoriten und diverse Links

Impressionen