Samariterbund beim Wiener Sicherheitsfest 2019

Unterhaltsames Programm mit spektakulären Vorführungen von “Blaulicht & Co”

Wien, 26.10.2019

Beim “Wiener Sicherheitsfest” am Rathausplatz drehte sich auch dieses Jahr wieder alles um das Thema Sicherheit. “Die Helfer Wiens” präsentieren sich gemeinsam mit allen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen sowie mit zahlreichen befreundeten Organisationen.

Insgesamt präsentierten sich am 25. Oktober und am Nationalfeiertag, jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr, 46 Organisationen. Pro Tag standen ca. 500 MitarbeiterInnen für Informationen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales zur Verfügung.

Unterhaltsames Programm mit spektakulären Vorführungen von “Blaulicht & Co”

Geboten wurde die größte Sicherheitsleistungsschau Österreichs und ein informatives und spannendes Programm für die ganze Familie. Bei spektakulären Vorführungen erhielten die zahlreichen Besucher Einblicke in die oft gefährliche Arbeit der Einsatzorganisationen und lernten dabei gleichzeitig richtiges Verhalten in Notfällen.

Polizeidiensthunde und Rettungshunde, zeigten für welche Einsätze sie ausgebildet sind. Ebenso konnte man topmoderne Einsatzfahrzeuge, den Notarzthubschrauber „C9“ und zahlreiche interessante Ausrüstungsgegenstände, die zur Bewältigung von Einsätzen benötigt werden besichtigen.

Information & Beratung Non Stopp

Der Samariterbund Wien war auch dieses Jahr wieder mit dabei und es gab es viel Information und Beratung alle unsere Leistungsbereiche. Die Besuchs- & Therapiebegleithundeteams vom Samariterbund Favoriten zeigten auf der Vorführfläche was sie so alles können.

Für musikalische Unterhaltung sorgten die Polizeimusik Wien und die Stars der Vereinigten Bühnen Wien mit „Best of Musical“. Für Kinder gab es Spielestationen sowie Hüpfburgen und selbstverständlich kam auch die Kulinarik nicht zu kurz.

Der Wiener K-Kreis

Getragen wird das “Wiener Sicherheitsfest” von den Organisationen des Wiener K-Kreises (welcher im Zuge der Veranstaltung sein 30-jähriges Jubiläum feiert), einem weltweit einzigartigen Zusammenschluss von beruflichen und freiwilligen Einsatzorganisationen, Magistratsabteilungen und Dienstleistungsunternehmen.

Im K-Kreis Wien finden sich für jede Herausforderung die jeweils richtigen Expertinnen und Experten. Für die Wiener Bevölkerung bedeutet das schlicht: größtmögliche Sicherheit. Die Sicherheit, dass sie im Ernstfall jederzeit auf rasche, hochprofessionelle und top organisierte Hilfe zählen kann.

Wien kümmert’s!

Wien ist eine Stadt, die zusammenhält. Wann immer die Wienerinnen und Wiener, das Gefühl haben, dass es alleine nicht geht, können sie sich auf eines verlassen: In Wien ist immer jemand da, den’s kümmert. Neben den Profis – etwa Einsatzorganisationen oder engagierten PädagogInnen in den Kindergärten sowie vielen mehr – sind es die engagierten freiwilligen HelferInnen, die einen wichtigen Beitrag liefern. Gemeinsam arbeiten sie für Wien und schauen darauf, dass unsere Stadt so typisch menschlich bleibt, wie sie ist.

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Bilder: Dokuteam Samariterbund Favoriten, Alois Pommer, Manfred Sebeck und Die Helfer Wiens
Quelle: Die Helfer Wiens

Impressionen

Impressionen