Informationstag für SeniorInnen am Viktor Adler Markt

Samariterbund Favoriten gibt Tipps und Infos für Generation 50+

Wien, 19.01.2008

Am 30. September 2017 konnten sich die Bevölkerung bei strahlendem Sonnenschein auf dem Viktor Adler Markt – im Herzen Favoriten – beim Informationszelt des Arbeiter Samariterbundes sich über das vielfältige Leistungs- und Serviceangebot des Samariterbundes in Wien informieren. Aber nicht nur SeniorInnen kamen bei uns vorbei sondern auch viele Familien mit Kindern, die um ihre Omas und Opas besorgt sind und diese gut behütet wissen wollen.

Im „Cafe Erste Hilfe” konnte man sich gegen eine kleine Spende mit Kaffee und Kuchen laben und gleichzeitig mit Fachleuten zu den Themen Prävention, Selbstschutz, Sicherheit, Gesundheit, Soziales und Umwelt ins Gespräch kommen. Auch gab es wieder viel Informationsmaterial, nützliche Dinge und unsere beliebten Plüsch-Rettungshunde zum Mitnehmen.

Samariterbund und Menschen 50 Plus

Von 15. September bis 15. Oktober zeigt die Stadt Wien, was sie für Seniorinnen und Senioren in Wien zu bieten hat und wie man aktiv und gesund älter werden kann. Am 1. Oktober = Internationaler Tag der älteren Generationen.

Der Samariterbund Favoriten befasst sich seit vielen Jahren mit Aktionen für Senioren, die ein richtiges Verhalten im Notfall zum Inhalt haben. Der Samariterbund bietet durch vorbeugende Maßnahmen (Information, Beratung und Bewusstseinsbildung) im Bereich Gesundheits- und Umwelterziehung Unterstützung für Personen 50+ an.

Wir geben auch Information über Veranstaltungen und Einrichtungen in Wien, im Bezirk und des Samariterbundes die das Leben für Senioren erleichtern und sind meist auch mit einem Infostand dabei, so Peter Erdle, Projektverantwortlicher und Obmann der Samariter in Favoriten.

Auch rund um das Thema Pflege bietet der Samariterbund Infos und Hilfe für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Die Sozialen Dienste des Samariterbundes sollen helfen, das Leben einfacher zu gestalten, erklärt Peter Erdle, Obmann der Samariter in Wien-Favoriten.

Was uns noch wichtig ist!

Eine von vielen Initiativen des Samariterbundes im Bezirk Favoriten ist es auch die Solidarität und den sozialen Zusammenhalt im Bezirk und in unserer Stadt zu fördern.

“Wir wollen vor allem das Thema Respekt und Rücksichtnahme in der Stadt transportieren. Eine Großstadt wie Wien kann nämlich nur funktionieren, wenn sich alle an die Spielregeln des Miteinanders halten. Ziel ist dabei konkrete Maßnahmen für ein gutes Zusammenleben darzustellen und Bewusstsein für den Wert eines korrekten zwischenmenschlichen Umgangs zu schaffen”, erklärt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

Zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik besuchten die Samariter und bedankten sich für die Leistungen im Bezirk und für Wien. Der neue Bezirksvorsteher hat den Samariterstand auch besucht.

Einladung zur Seniorenveranstaltung am 5. Oktober in Wien Favoriten

Bilder: © by ASBÖ Dokuteam Favoriten und Alois Pommer – Have a look at my photo gallery

Zur Samariterbund Therapiebegleithundestaffel Favoriten kommst du hier

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News

Impressionen