Samariterbund Favoriten informiert Bevölkerung zum Thema Selbstschutz

Tausende Menschen vor Nationalratswahl bei Großveranstaltung am Viktor Adler Markt

Wien, 14.10.2017

Am 14.10.2017, genau einen Tag vor der Wahl, bewegten sich am Samstag Vormittag tausende Besucher in einem riesigen Bereich bei vielen roten Zelten und roten Luftballons in der Fußgängerzone vor dem Viktor Adler Markt um Bundeskanzler Christian Kern bei seiner NR-Wahl-Abschlussveranstaltung in Wien-Favoriten hautnah zu erleben.

Bundeskanzler Kern begleitet von zahlreichen politische Persönlichkeiten sind zum Wahlkampfabschluss in Wien-Favoriten persönlich gekommen und motivierten die Bürgerinnen und Bürger am Sonntag zur Wahl zu gehen. Am Programm standen ein Polit-Talk mit musikalischer Begleitung.

Dies nutze der Samariterbund Favoriten natürlich auch, um möglichst viele Menschen zu erreichen und aktive Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben!

Der Samariterbund Favoriten genau mitten drin!

Wir informierten die Bevölkerung wiederum über das vielfältige Leistungs- und Serviceangebot des Samariterbundes in Wien und vor allem wie man sich in Notsituationen richtig verhält. Unsere Samariter gaben wertvolle Tipps und verteilten Informationsmaterial.

Im Samariterbund „Cafe Erste Hilfe” konnte man sich gegen eine kleine Spende mit Kaffee und Kuchen laben und mit unseren Fachleuten ins Gespräch kommen. Natürlich konnte man auch wieder unsere beliebten Samariterbund Stoffhunde erwerben und mit nach Hause nehmen.

Bürgerinnen und Bürger sind das zentrale Element

Anlässlich des gestrigen Internationalen Tages der Katastrophenvorbeugung am 13. Oktober 2017 gab es natürlich viel Information über Selbst- und Zivilschutz und im Besonderen über die Katastrophenvorsorge des Samariterbundes.

Auch wenn sich Bedrohungsszenarien im Lauf der Jahre geändert haben und sich auch in Zukunft ändern werden, gilt: Je besser Privathaushalte vorbereitet sind, desto schneller und besser können auch schwere Katastrophen bewältigt und Auswirkungen begrenzt werden”, erklärt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

Information, Motivation und Beratung!

“Das Ziel ist die Wissensvermittlung, um sich selbst, seiner Familie sowie seinen Nachbarn, sicher und gezielt in Notfällen helfen zu können, bis die Einsatzorganisationen eintreffen”, so Erdle weiter.

Aber auch der kommende Welttag des Händewaschens am 15. Oktober 2017, der Welternährungstag am 16. Oktober 2017 und der Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut am 17. Oktober 2017 waren für uns als Samariterbund Favoriten Grund genug um über diese wichtigen Themen mit der Bevölkerung zu sprechen und zu sensibilisieren, ergänzt Erdle.

Bundeskanzler Christian Kern und viele Persönlichkeiten aus der Politik und Wirtschaft schauten beim Samariter-Informationsstand vorbei und bedankten sich persönlich beim Samariterbund Chef Favoriten Peter Erdle und seinem Team für den engagierten Einsatz für die Stadt Wien und im Bezirk Favoriten.

Bilder: © by ASBÖ Dokuteam Favoriten und Alois Pommer

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News

Impressionen