Den Samariterbund Favoriten hautnah erleben

Viel Information und Beratung gab es am 7. Oktober in Favoriten

Wien, 19.01.2008

Am 7. Oktober 2017 – eine Woche vor der Nationalratswahl – nutzte der Samariterbund Gruppe Wien Favoriten die Möglichkeit wieder einmal die BürgerInnen aktiv zu den Themen Sicherheit, Gesundheit, Soziales und Umwelt zu informieren.

Großer Andrang herrschte auf dem Viktor Adler Markt und in der Fußgängerzone in Wien Favoriten. Alle Politische Parteien versuchten mit Aktionen die BürgerInnen zu überzeugen zur Wahl zu gehen und vor allem ihre Partei zu wählen.

Dies nutze der Samariterbund Favoriten natürlich auch um möglichst viele Menschen zu erreichen und aktiv Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben!

“Am Samstag den 7. Oktober 2017 um 12:00 Uhr fand auch der alljährlich bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden die drei Zivilschutzsignale in ganz Österreich ausgestrahlt. Der Probealarm soll die BürgerInnen mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen testen”, erklärt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

Information, Beratung & Motivation

Die zahlreichen Besucher hatten auch wieder einmal die Möglichkeit beim Infozelt des Arbeiter Samariterbundes Wien Favoriten sich auch über das vielfältige Angebot des Samariterbundes in Wien und speziell in Favoriten zu informieren und vor allem zu erfahren, wie man sich in Notsituationen richtig verhält. Dazu gab es eine Menge an Informationsmaterial zum Mitnehmen. Jugendliche wurden über die Wichtigkeit von Erste Hilfe aufgeklärt.

Im Samariterbund „Cafe Erste Hilfe” konnte man sich gegen eine kleine Spende mit Kaffee und Kuchen laben. Es gab wieder die Möglichkeit unsere beliebten Samariterbund Plüschhunde als Präsent mitzunehmen. Unser Bezirksvorsteher hat uns natürlich auch weider besucht.

Aus der Begegnung etwas Positives erfahren

Die Samariterbund Therapiebegleithundestaffel Favoriten zeigte dem interessierten Publikum ihr Können und man hatte wieder einmal die Möglichkeit unsere Hunde zu streicheln und an die HundeführerInnen Fragen zu stellen. Anlässlich des kommenden Welthundetages am 10. Oktober 2017 gab es natürlich viel Information rund um den Hund und Informationen über aktiven Tierschutz. Natürlich gab es auch eine Hunde-Vorführung, welche das interessierte Publikum wieder einmal begeisterte.

Am 10. Oktober 2017 findet auch der Welttag für psychische (seelische) Gesundheit statt. Der Samariterbund nahm diesen Tag zum Anlass, um auf die Wichtigkeit der Prävention aufmerksam zu machen, denn nach einer Studie der WHO leidet weltweit jeder vierte Arztbesucher daran.

Wer psychisch krank ist, soll die beste Versorgung bekommen – und zwar kostenlos, sagt Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner. Bis 2019 werden daher um ein Viertel mehr Plätze für Psychotherapie auf Krankenschein bereitstehen … weiterlesen

Natürlich war auch der Weltmädchentag der am kommenden 11. Oktober stattfindet ein Thema für uns, da wir die Rechte von Mädchen stärken stärken wollen!

Z.B. beim Wiener Töchtertag informierten sich 27 Mädchen in der Zentrale des Wiener Samariterbundes über Karrierechancen im Sozialbereich. Unsere Samariterinnen stadnen auf jeden Fall mit Rat und Tat für alle Fragen zur Verfügung!

Bilder: © by ASBÖ Dokuteam Favoriten und Alois Pommer – Have a look at my photo gallery

Zur Samariterbund Therapiebegleithundestaffel Favoriten kommst du hier

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News

Impressionen