Großes Nachbarschaftsfest im Karl Wrba Hof 2017 in Favoriten

Samariterbund Favoriten war natürlich auch wieder mit dabei

Wien, 19.01.2008

Ein riesen Andrang, tolle Stimmung und bei strahlendem Spätsommer-Wetter gab es wieder einmal am 8. September 2017 nachmittags beim Familienfest im Karl-Wrba-Hof.

Es war wieder einmal ein tolles Fest mit vielen Attraktionen für Jung und Alt. Für Speis und Trank, musikalische Unterhaltung und viel Information und Beratung war auch dieses Jahr wieder bestens gesorgt.

Samariterbund Favoriten war wieder aktiv mit dabei

Wie jedes Jahr und seit Beginn dieser Aktion kann man sich beim Infostand des Samariterbundes Favoriten immer wertvolle Sicherheits-, Gesundheits-, Umwelt- und Sozialtipps bei den zahlreichen Öffentlichkeitsverantaltungen, wo der Samariterbund Favoriten immer dabei ist, holen, sagt Peter Erdle, Obman vom Samariterbund Favoriten.

Das Team der Öffentlichkeitsarbeit vom Samariterbund Favoriten informierte die zahlreichen Besucher über die Leistungen des Samariterbundes im Bezirk und in Wien, über soziale Einrichtungen und über das richtige Verhalten in Notsituationen.

Gerade heute – am Welttag der ersten Hilfe ist es uns wichtig über die Bedeutung der Ersten Hilfe besonders hinzuweisen und zum Besuch eines Erste Hilfe Auffrischungskurses zu motivieren”, ergänzt Erdle.

Viel Information und Beratung für Jung und Alt

Hauptattraktion war natürlich wieder einmal unsere Therapiebegleithundestaffel vom Samariterbund Favoriten die mit drei Hundeteams vor Ort war. Besonders die Kinder hatten mit den Hunden eine große Freude und konnten viel Neues dazu lernen, denn Samariterbund Hundeteams aus Favoriten machen Schule. Natürlich gab es auch wieder unsere beliebten Samariterbund Plüschhunde zum mit nach Hause nehmen.

Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft ließen es sich nicht nehmen und kamen bei uns vorbei. Sie bedankten sich für die großartigen Leistungen die der Samariterbund Favoriten für die Bevölkerung im Bezirk seit fast 70 Jahren erbringt. Natürlich gab es dazu auch gemeinsame Fotos!

Warum wir als Samariterbund dabei sind?

“Nicht allen ist bewusst, welche Bandbreite an Dienstleistungen der Samariterbund anbietet. Wir wollen vor allem aber auch das Thema Respekt, Rücksichtnahme und Solidarität in der Stadt transportieren. Ziel ist es konkrete Maßnahmen für ein gutes Zusammenleben darzustellen und Bewusstsein für den Wert eines korrekten zwischenmenschlichen Umgangs zu schaffen. Es gibt so vieles, das man gemeinsam tun kann, oft braucht es nur einen kleinen Anstoß, einen Impuls, so Erdle weiter.”, erklärt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

Wohnpartner

Im Rahmen der Gemeinwesenarbeit führt wohnpartner in Zusammenarbeit mit den BewohnerInnen vielfältige Nachbarschafts-Projekte durch. Allen gemeinsam ist das Ziel, das Miteinander und das Verständnis füreinander im Wiener Gemeindebau zu stärken und den Dialog zu fördern. Alle Aktionen laufen nach den wohnpartner Grundsätzen ab.

Karl-Wrba-Hof oder die Senfbauten

Der Karl-Wrba-Hof ist eine städtische Wohnhausanlage im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten. Er befindet sich zwischen Sahulkastraße, Neilreichgasse und Sibeliusstraße, im Osten begrenzt von Vivaldi- und Kornauthgasse.

Bilder: Copyright by Dokuteam Samariterbund Favoriten und Alois Pommer – Have a look at my photo gallery

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News

Impressionen