12. August = Internationaler Tag der Jugend

Samariterbund Favoriten nimmt seine Verantwortung war ...

Wien, 11.08.2017

Am 12. August feiern wir den Internationalen Tag der Jugend. Zur Förderung der Jugend und des Austauschs mit ihr haben die Vereinten Nationen 1999 beschlossen, den 12. August ab dem Jahr 2000 zum Internationalen Jugendtag zu erklären. Resolution

Der Internationale Tag der Jugend gibt der Welt die Möglichkeit, das Potential der jungen Menschen zu erkennen und sie zu motivieren ihre Chancen wahrzunehmen. Partizipation ist ein wichtiger Bestandteil von Jugendpolitik wie auch Gesellschaftspolitik, denn nur in einem Dialog der Generationen können wir gemeinsam die Herausforderungen wahrnehmen und nachhaltige Lösungen erarbeiten.

Als Samariterbund sehen wir junge Menschen als Aufbruch und als unseren Auftrag

Ziel der Arbeiter Samariter Jugend ist es, das soziale Gewissen und den Zusammenhalt der Kinder und Jugendlichen zu stärken und der Jugend eine kräftige Stimme zu verleihen. Die Samariterjugend (ASJ) versucht mit einem vielseitigen Programm Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Es geht uns vor allem darum, möglichst früh Solidarität, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein zu vermitteln und die jungen Menschen zu humanitärer Gesinnung hinzuführen, erklärt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

Ziel ist es auch, die Zusammenarbeit zwischen Jugendorganisationen (Feuerwehrjugend, Kinderfreunde, etc.) und zur Regierung zu verbessern und einen ständigen Dialog zu führen, ergänzt Erdle.

Eines dieser Themen sind z.B. die Initiative gegen Gewalt im Netz

Jedes Jahr gibt es einen speziellen Schwerpunkt in unserer Jugendarbeit

Durch Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung, durch das Setzen von Initiativen zu sozialpolitischen Themen wollen wir als Samariterjugend Favoriten einen wichtigen Beitrag für die Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Wertschätzung und Solidarität setzen.

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst, zeigen Eigeninitiative und unterstützen mit vollem Einsatz all jene, die unserer Hilfe bedürfen – unabhängig von deren ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung.

Die ASJ setzt sich dafür ein, dass die Unterstützung durch die Kinder- und Jugendhilfe für alle Jugendlichen – ob mit oder ohne Fluchterfahrungen – auch jenseits des 18. Geburtstags sichergestellt ist, denn Entwicklungsprozesse sind nicht einfach mit einem bestimmten Stichtag abgeschlossen.

Der Welttag gilt folgenden Prioritäten:

– Bildung und Beschäftigung
– Hunger und Armut, sowie Gesundheit, insbesondere auch HIV/AIDS
– Umwelt
– Drogenmissbrauch, Jugendkriminalität, Jugend und Konflikt
– Mädchen und junge Frauen
– Teilnahme
– Globalisierung
– Informationen und Kommunikationstechnologien
– Beziehungen zwischen den Generationen

Zur Samariterjugend Favoriten kommst du hier

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News