9. September = Welttag der Ersten Hilfe 2017

Gut reagiert wenn ein Unfall passiert?

Wien, 09.09.2017

Jeder weiß es: Erste Hilfe rettet Leben. Die Wichtigkeit steht außer Frage, denn im Ernstfall entscheiden oft wenige Sekunden über Leben und Tod. Rund 306.800 Menschen in Österreich haben sich laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) im Jahr 2016 bei Haushaltsunfällen verletzt.

Rund 80 Prozent aller Unfälle passieren in der Freizeit oder zu Hause!

Das Erste-Hilfe-Wissen sollte alle fünf Jahre in einem Kurs aufgefrischt werden. Besonders gefährlich sind Notfälle wie Atemnot, Herzinfarkt, Schlaganfall oder Kreislaufstillstand.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs appelliert daher an die Bevölkerung, ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufzufrischen. Wir bieten nicht nur eine Vielzahl an Erste-Hilfe-Kursen, sondern auch Kurzfilme und eine kostenlose App mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Bild und Text an:

Der nächste Erste Hilfe Kurs im Samariterbund Ausbildungszentrum Favoriten
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Erwachsenenbildung
Tolle Infos, Tipps & Videos gibt es auf Samariterbund Landeschulung Facebook – I like it
Teste dein Wissen – Samariterbund Erste Hilfe Quiz
e-learning mit dem Samariterbund

Nützliches

Erste Hilfe APP fürs Handy
Folder Erste Hilfe APP
Die Rettungsgasse
Die Erste Hilfe Karte fürs Auto

Leben Retten – kinderleicht

Je früher die wichtigsten Maßnahmen gelernt und je öfter sie geübt werden, desto sicherer können Ersthelfer eingreifen. Und bereits die Kleinsten sollten in Kindergarten und Volksschule zu Ersthelfern ausgebildet werden. Grundregeln der Ersten Hilfe und das richtige Verhalten in Notsituationen kann nicht früh genug vermittelt werden.

Es geht uns darum, möglichst früh Solidarität, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein zu vermitteln und die jungen Menschen zu humanitärer Gesinnung hinzuführen, weiß Peter Erdle, Obmann vom Samairterbund Favoriten.

Eines der erfolgreichsten Projekte des Samariterbundes Favoriten ist die Initiative bzw. Kooperation mit den Wiener Schulen mit unserem Samariterbund-Schulprojekt

… und was uns auch noch besonders wichtig ist ….

Wir möchten uns bei allen Samariterinnen und Samaritern bedanken, die sich das ganze Jahr im Dienste der Menschen stellen. Sie übernehmen Verantwortung und sind eine wichtige Stütze unser Gesellschaft! Danke für euren unermüdlichen Einsatz!

Welttag der Ersten Hilfe

Im Jahr 2017 findet der internationale Tag der Ersten Hilfe am 9. September statt. Ziel des weltweiten Aktionstags ist es, die Bedeutung fachgerechter Nothilfe bei Unfällen im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.

„Nichts zu tun und wegschauen geht gar nicht”

Der Gesetzgeber schützt den Ersthelfer: Auch wenn durch Sofortmaßnahmen wie eine Herz-Druck-Massage gesundheitliche Beeinträchtigung entstehen, drohen Ersthelfern keine rechtlichen Konsequenzen.

Welttag der Ersten Hilfe: Defibrillatoren in Apotheken retten Leben

Bild: pixabay

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News