Samariterbund Favoriten ehrt Unterstützer

Danke für alle die uns beim neuen 109er finanziell unterstützten!

Wien, 27.11.2014

Es gibt viele Möglichkeiten den Samariterbund Favoriten zu unterstützen. Man kann bei uns aktiv mitarbeiten oder unterstützendes Mitglied werden aber auch uns mit Geld- und Sachspenden helfen bzw. auch eine langfristige Partnerschaft mit uns eingehen, sagt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

Heute sagen wir Dankeschön!

Am 26.11.2014 fand im Restaurant Timo eine besondere Feier statt. Im Rahmen eines netten Abends wurden die Spender die es möglcih machten, dass wir einen unseren “109er” bekamen (neuer Rettungshundebus – Ford Transit) geehrt und von Obmann Peter Erdle und seinem Team eine Dankesurkunde überreicht.

Die Spender wurden von Gruppenrettungskommandant Peter W. Pleyer über unsere ehrenamtliche Tätigkeit ausführlich informiert und die Bedarfsanforderung für den 109er genau erklärt.

Wie auch sie den Samariterbund Favoriten unterstützen können erfahren Sie hier

Der Nachhaltigkeitsgrundsatz der Gruppe Favoriten

Für den Samariterbund Favoriten bedeutet der sorgsame Umgang mit Spenden Anstrengungen in mehrfacher Hinsicht. Es geht vor allem um einen effektiven Mitteleinsatz, der durch Projektmanagement, Controlling und enge Kontakte mit unseren Partnern gewährleistet wird. Effektiv helfen heißt aber auch, Geld- und Sachspenden gut zu verbinden, den klugen Einsatz von ehrenamtlichen Mitarbeitern und die gute Auswahl von Projektpartnern, erklärt Manfred Wandl, Obmann Stellvertreter vom Samariterbund Favoriten!

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Impressionen