Das war das Wiener Sicherheitsfest 2017

Samariterbund Wien-Favoriten war auch wieder mit dabei!

Wien, 26.10.2017

Bei supper Herbstwetter präsentierten sich am 25. Oktober und am Nationalfeiertag, jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr, Die Helfer Wiens gemeinsam mit allen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen der Öffentlichkeit.

Wien gehört zu den sichersten Großstädten der Welt und das soll auch so bleiben! Am Wiener Sicherheitsfest am Rathausplatz drehte sich auch dieses Jahr wieder alles um das Thema Sicherheit. Aber auch bei der Bundesheer-Leistungsschau 2017 im gesamten 1. Wiener Gemeindebezirk.

Unterhaltsames Programm mit spektakulären Vorführungen von “Blaulicht & Co”:

Geboten wurde die größte Sicherheitsleistungsschau Österreichs und ein informatives und spannendes Programm für die ganze Familie.

Der Samariterbund war mit einem eigenen Informationsstand vertreten, wo die komplette Leistungspalette des Samariterbundes in Wien präsentiert wurde. Neben praktischen Erste Hilfe Tipps für Groß und Klein gab es auch einen großen Kinderbereich. Dort konnte man basteln und zeichnen, oder eigene Buttons gestalten.

Auch die Samariterjugend war prominent vertreten und zeigte anderen Jugendlichen, dass Leben retten – kinderleicht sein kann. Der Samariterbund Gruppe Simmering war mit seiner Rettungshundestaffel und der Samariterbund Gruppe Favoriten war mit seinen Therapiebegleithunden natürlich auch wieder dabei und es gab an beiden Tagen eine Einsatzvorführung.

122, 133 und 144 zeigten, worauf es bei Lebensrettung und Erste-Hilfe wirklich ankommt und gaben durch spektakuläre Einsatzvorführungen Einblicke in ihre großartige Zusammenarbeit bei oft gefährlichen Einsätzen. Der Samariterbund demonstrierte gemeinsam mit anderen Rettungsorganisationen bei der großen Einsatzvorführung, dass es beim Kampf um Menschenleben oft auf Sekunden ankommt.

Neben vielen weiteren Höhepunkten gab die Polizeimusik Wien ein Konzert und die Stars der Vereinigten Bühnen Wien traten mit Ausschnitten aus dem Musical “I AM FROM AUSTRIA” auf.

Der K-Kreis-Wien

Getragen wird das Wiener Sicherheitsfest von den 40 Organisationen des Wiener K-Kreises, einem weltweit einzigartigen Zusammenschluss von beruflichen und freiwilligen Einsatzorganisationen, Magistratsabteilungen und Dienstleistungsunternehmen. Für die Wiener Bevölkerung bedeutet das schlicht: größtmögliche Sicherheit. Die Sicherheit, dass sie im Ernstfall jederzeit auf rasche, hochprofessionelle und top organisierte Hilfe zählen kann.

Bundesrettungskommandant Wolfgang Zimmermann und Samariterbund Therapiebegleithunde-Chef Peter Erdle überreichten einem ganz besonderen Weggefährten Chefinspektor Franz Knabl – er ist von der Diensthundeabteilung der Polizei und geht in Kürze in Pension – einen Samariterbund Stoffhund für die Jahrzehntelange gute und freundschaftliche Zusammenarbeit. PS: Wir gratulieren natürlich auch zur besonderen Ehrung und Auszeichnung der Stadt Wien – dem Goldenen Rathausmann.

“Auf unser Heer kommt’s an. Mit Sicherheit.” – Nationalfeiertag 2017

Von 21. bis 24.Oktober jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr bestand für die Bevölkerung die Möglichkeit, die Leistungsschau des Bundesheeres beim Burgtheater zu besuchen. Am 25. (Tag der Schulen) und 26. Oktober fand die Leistungsschau des Bundesheeres am Wiener Heldenplatz, auf der Freyung, am Hof , beim Burgtheater, in der Schottengasse, Michaelerplatz und Graben statt. Die 4fürWien stellten wie immer die Sanitätsbetreuung der Teilnehmer sicher.

Die Helfer Wiens auf facebook

Bilder: © by Dokuteam Samariterbund Favoriten und Alois Pommer

weitere Fotos

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News

Impressionen