Samariterbund Favoriten beim letzten “Heimspiel” der Wiener Austria

Gruppe Favoriten unterstützte die Niederösterreichischen Samariter

Wien, 27.05.2018

Auch am Sonntagmittag, am 27. Mai 2018, ging es mit den beiden Samariterbund-Kollegen Jakob Nachförg und Manuel Podhrasnik weiter zum letzten “Heimspiel” der Wiener Austria. Dort trafen die “Veilchen” auf Red Bull Salzburg, gewannen 4:0 und die österreichische Bundesliga ist um eine kuriose Anekdote reicher.

Ortswechsel wegen Wiener Frauenlauf

Das letzte “Heimspiel” der Wiener Austria wurde allerdings in Wiener Neustadt ausgetragen. Da das Ernst-Happel-Stadion in Wien aufgrund des Frauenlaufs im Prater nicht verfügbar war, musste die Austria für ihr Heimspiel ausweichen.

Samariterbund Favoriten unterstützte die Niederösterreichischen Samariter

Das Ernst-Happel-Stadion hat zwei Jahre lang als Ausweichstadion während der Umbau-Arbeiten in der Generali-Arena gedient, erklärt Peter Erdle, Obmann vom Samariterbund Favoriten.

“Zwischen dem Samariterbund Wien und dem FAK Austria Wien besteht eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft”, ergänzt Erdle.

“Veranstaltungen dieser Art fordern materielle und personelle Kapazitäten, denn große Menschenansammlungen sind mit einem nicht geringen Gefahrenpotential verbunden. Die “grenzüberschreitende” Zusammenarbeit zwischen dem Samariterbund aus Wien und den Kollegen aus Niederösterreich war hervorragend, ergänzt Hermann Brauner, Gruppenrettungskommandant vom Samariterbund Favoriten

Die gute Nachricht:

Doch am 13.7.2018 geht es wieder los: Der FAK kehrt dann nach Favoriten in das neue Stadion zurück!

Ihre SamariterInnen aus Wien Favoriten

Like us on Facebook – klick here

Besuchen Sie auch unsere Seite Tipps & Infos

Den “Erste Hilfe Tipp des Monats” speziell für Sie gibt es hier

Unterstützen Sie bitte unsere Arbeit!

Ihre Spende stärkt unser Engagement für Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Soziales und nachhaltige Entwicklung! Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit und unseren Themen und helfen Sie uns – für uns ist jeder Beitrag wertvoll

Spendenkonto

Empfänger: Samariterbund Gruppe Favoriten
IBAN: AT36 1200 0006 5305 6002
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Spende für “Projekt eintragen”

Danke

… zurück zu News